Hatice Sultan († 1538)

osmanische Prinzessin

Hatice Sultan (خدیجه سلطان / Ḫadīce Sulṭān; * um 1494 in Edirne; † 2. November 1538 in Istanbul)[1] war eine osmanische Prinzessin und Tochter Sultan Selims I. und Hafsa Sultans. Sie war die Schwester Süleymans I.

LebenBearbeiten

In ihren jungen Jahren heiratete Hatice möglicherweise Iskender Pascha, der 1515 hingerichtet wurde. Ob sie mit Ibrahim Pascha, dem „Busenfreund“[2] und Großwesir Sultan Süleymans I. verheiratet wurde, ist umstritten.[3][4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Blogspot (türkisch)
  2. Josef Matuz: Das Osmanische Reich. Grundlinien seiner Geschichte, 6. Auflage. Primus Verlag, Darmstadt 2010, ISBN 978-3-89678-703-3, S. 118.
  3. Vgl. İsmail Hakkı Uzunçarşılı: Kanunî Sultan Süleyman’ın Vezir-i Âzamı Makbûl ve Maktûl İbrahim Paşa Padişah Damadı Değildi. In: Belleten. Türk Tarih Kurumu Basımevi, Band 29, Nr. 114, April 1965, S. 355–361.
  4. Vgl. Çağatay Uluçay: Kanunî Sultan Süleyman ve Ailesi ile İlgili Bazı Notlar ve Vesikalar. In: Kanunî Armağanı. TTK, Ankara 1970, S. 227–257 (233 ff).