Hauptmenü öffnen

Hassan-Ali Fyzee

indischer Tennis-, Badminton- und Tischtennisspieler

Hassan-Ali Fyzee (* 9. Oktober 1879 in Bombay) war ein indischer Tennis-, Badminton- und Tischtennisspieler. Zugleich übernahm er Funktionärsaufgaben.

TischtennisBearbeiten

Hassan-Ali Fyzee nahm an der ersten Tischtennis-WM 1926 in London teil. Hier gewann er mit der indischen Herrenmannschaft, in der auch sein im Davis Cup aktiver Bruder Athar-Ali Fyzee spielte,[1] die Bronzemedaille.[2] 1926 war er Präsident des indischen Tischtennisverbandes.[3] Ende 1926 übernahm er organisatorische Aufgaben im neu gegründeten Tischtennis-Weltverband ITTF als Beisitzer.

TennisBearbeiten

Von 1921 bis 1927 absolvierte er insgesamt elf Begegnungen für die indische Davis-Cup-Mannschaft. Er gewann 4 seiner 17 Einzel-, sowie 6 seiner 11 Doppelpartien.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bericht von der Tischtennis-WM 1926 (abgerufen am 30. Oktober 2013)
  2. Hassan-Ali Fyzee Ergebnisse aus der ITTF-Datenbank auf ittf.com (abgerufen am 30. Oktober 2013)
  3. Tim Boggan: Tim Boggan (abgerufen am 28. November 2013)

WeblinksBearbeiten