Haslev

Kleinstadt in Dänemark

Haslev ist ein Ort auf der dänischen Insel Seeland. Er ist seit der Kommunalreform im Januar 2007 Sitz der Verwaltung der Gemeinde Faxe in der Region Sjælland und zählt 12.119 Einwohner (Stand 1. Januar 2022)[1]. Bis Dezember 2006 war Haslev Verwaltungssitz der mittlerweile aufgelösten Haslev Kommune. Haslev gehört zu den größten Orten Dänemarks, die nie das Stadtrecht erhielten.

Haslev
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Haslev (Dänemark)
Haslev
Basisdaten
Staat: Danemark Dänemark
Region: Sjælland
Kommune
(seit 2007):
Faxe
Koordinaten: 55° 19′ N, 11° 58′ OKoordinaten: 55° 19′ N, 11° 58′ O
Einwohner:
(2022[1])
12.119
Postleitzahl: 4690 Haslev
Haslev Kirke
Haslev Kirke
Fußgängerzone in Haslev

Haslev liegt etwa 20 km südöstlich von Ringsted, 23 km südwestlich von Køge und 25 km nordöstlich von Næstved.

Entwicklung der EinwohnerzahlBearbeiten

Jahr Einwohner[2][1]
9. November 1970 6.925
1. Januar 1976 8.631
1. Januar 1981 9.146
1. Januar 1986 9.615
1. Januar 1990 9.790
1. Januar 1996 10.006
1. Januar 2000 10.034
1. Januar 2004 10.614
1. Januar 2008 10.972
1. Januar 2010 10.910

VerwaltungszugehörigkeitBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)
  2. 1970: Danmarks Statistik: Statistisk Årbog 1973, 1976 bis 2004: www.statistikbanken.dk → Befolkning og valg → Folketal → Tabelle BEF4A (Folketal pr. 1. januar fordelt på byer)

WeblinksBearbeiten