Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Hasan Ali Mete

türkischer Schauspieler

BiografieBearbeiten

Hasan Ali Mete zog 1971 mit seiner Familie nach Deutschland und kehrte 1979 in die Türkei zurück, wo er in Istanbul sein Abitur machte. 1991 ging er wieder nach Deutschland. In Berlin, wo er auch heute lebt, studierte er Germanistik, Theaterwissenschaften und Politologie an der Freien Universität. Neben der Schauspielerei arbeitet er auch als Sprecher, Dolmetscher und Barmann.

Sein Einstieg ins Schauspielfach gelang mit verschiedenen Hauptrollen am Jugendtheater Istanbul. Anschließend folgte 1993 eine Regieassistenz am Türkischen Theater in Berlin und in den folgenden Jahren trat er in verschiedenen Theaterrollen auf. Seit 1993 spielte Hasan Ali Mete in diversen Fernsehserien und -filmen (u. a. Lindenstraße) sowie in Kurz- und Kinofilmen mit.

Heute betreibt er zusammen mit seiner Frau die Tapasbar „Queso y Jamon“ in der Kulturbrauerei im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten