Harry Johnston (Fußballspieler, 1919)

englischer Fußballspieler

Harry Johnston (* 26. September 1919 in Manchester; † 12. Oktober 1973 in Blackpool)[1] war ein englischer Fußballspieler. Er war 1951 Englands Fußballer des Jahres. Er spielte während seiner ganzen Profi-Karriere beim FC Blackpool.

Harry Johnston
Personalia
Voller Name Harry Johnston
Geburtstag 26. September 1919
Geburtsort ManchesterEngland
Sterbedatum 12. Oktober 1973
Sterbeort BlackpoolEngland
Position Mittelläufer, Außenläufer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
193?–1934 FC Droylsden
1934–1955 FC Blackpool 386 (11)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1946–1953 England 10 0(0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1955–1962 FC Reading
1969 FC Blackpool (interim)
1970 FC Blackpool (interim)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

SpielerkarriereBearbeiten

Mit 15 Jahren wurde er vom FC Blackpool verpflichtet. Sein Debüt gab Johnston im Jahre 1937 bei einer 0:2-Niederlage gegen Preston North End. In der folgenden Saison konnte er sich in der Läuferreihe des Vereins etablieren.

Während des Zweiten Weltkriegs diente er im Nahen Osten. Nach seiner Rückkehr wurde er zum Mannschaftskapitän ernannt. Sein erstes Länderspiel für die englische Nationalmannschaft bestritt Johnston am 27. November 1946 bei einem 8:2-Sieg gegen die niederländische Nationalmannschaft. In der Saison 1947/48 erreichte Blackpool das FA-Cup-Finale, welches die Mannschaft jedoch mit 2:4 gegen Manchester United verlor. In der Saison 1950/51 erreichte das Team erneut das FA Cup Finale. Allerdings gewann Newcastle United das Spiel mit 2:0.

In derselben Saison wurde er zum FWA Footballer of the Year ernannt. Während der Saison 1952/53 gewann er zum ersten Mal den FA Cup, mit einem 4:3 gegen die Bolton Wanderers.

Blackpool F.C. Hall of FameBearbeiten

Johnston wurde in die Hall of Fame von FC Blackpool in der Bloomfield Road aufgenommen. Dort werden jeweils die fünf besten Blackpool-Spieler eines Jahrzehnts aufgenommen. Johnston vertritt die 50er Jahre.[2]

Nach der SpielerkarriereBearbeiten

1955 wurde Johnston Trainer vom FC Reading. Dort blieb er bis 1962. 1969 und 1970 bekleidete er interimistisch das Traineramt beim FC Blackpool.

Als er 1973 im Alter von 54 Jahren in Blackpool starb, „trauerte die ganze Stadt, denn Harry Johnston war einer der größten Spieler, der jemals das Mandarinenhemd trug.“[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Harry Johnston in der Datenbank von barryhugmansfootballers.com (englisch). Abgerufen am 1. September 2020.
  2. WebCite query result. Abgerufen am 31. August 2020.
  3. Gillatt, Peter.: Blackpool on this day : history, facts & figures from every day of the year. Pitch Publishing, 2009, ISBN 978-1-905411-50-4.