Hauptmenü öffnen

Harald Schulz (* 27. August 1933; † 1. Juni 2010) war ein deutscher Offizier, zuletzt im Rang eines Generalleutnants.

Er war von 1. April 1985 bis 10. März 1988 Kommandeur der 3. Panzerdivision der Bundeswehr und von 1. April 1988 bis 31. März 1992 Stellvertretender Inspekteur des Heeres. Von 1995 bis 2002 war er Präsident des Kuratoriums des Ehrenmals des Deutschen Heeres.

EhrungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten