Hauptmenü öffnen

Hans Funck (* 7. März 1953; † 16. Juli 2014 in München[1]) war ein deutscher Filmeditor.

LebenBearbeiten

Funck begann seine Arbeit 1992 als Editor für Werbe- und Videoclips. 1995 schnitt er dann mit Der Tourist seinen ersten Film.[2] Bandits war sein erster Kinofilm, für dessen Filmschnitt er später für den deutschen Kamerapreis nominiert wurde.[3] Seither arbeitete er für Fernsehen wie Kino gleichermaßen und war an mehr als 35 Produktionen beteiligt. Mehrmals arbeitete er mit Regisseur Oliver Hirschbiegel zusammen.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 'Downfall' Editor Hans Funck Dies at 61
  2. Hans Funck bei Film+
  3. bandits-Cutter Hans Funck ist tot (auf bandits-movie.de)