Hanno Lentz

deutscher Kameramann

Hanno Lentz (* 28. April 1965 in Berlin) ist ein deutscher Kameramann.

LebenBearbeiten

Hanno Lentz studierte Germanistik und Theaterwissenschaften in Berlin. An der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin begann er 1991 als Kameramann zu studieren. Nach seinem Abschluss drehte er für Dominik Graf den Fernsehfilm Sperling und der brennende Arm. Mit ihm, ebenso wie mit den Regisseuren Jobst Oetzmann und Doris Dörrie verbindet Lentz seitdem eine langjährige Zusammenarbeit. Für Oetzmann drehte er mehrere Tatorte und für Dörrie zuletzt Kirschblüten – Hanami, Glück und die Fernsehserie Klimawechsel.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten