Hanne Krogh

norwegische Sängerin

Hanne Krogh (* 24. Januar 1956 in Haugesund, Norwegen) ist eine norwegische Sängerin.

Hanne Krogh (2010)

Hanne Krogh vertrat bereits 1971 mit dem Lied Lykken er… Norwegen beim Eurovision Song Contest (sie wurde Vorletzte).

Hanne Krogh nahm 1985 am Eurovision Song Contest teil und gewann mit Elisabeth Andreassen als Bobbysocks mit dem Song La det swinge.

1991 wurde Hanne Krogh als Mitglied der Gruppe Just 4 Fun beim Eurovision Song Contest 17.

DiskografieBearbeiten

AlbenBearbeiten

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartsChartplatzierungen[1][2]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  NO
1980 Nærbilde NO24
(8 Wo.)NO
1982 Alene NO13
(9 Wo.)NO
Select NO37
(1 Wo.)NO
1994 40 beste NO17
(1 Wo.)NO
1995 Prøysens barnesanger NO27
 
Platin

(15 Wo.)NO
1996 Julestjerner NO19
(5 Wo.)NO
1999 Egners barnesanger NO27
(1 Wo.)NO
2011 Vår julekonsert NO21
(7 Wo.)NO
2013 God Jul: Hannes beste julesanger NO15
(27 Wo.)NO

SinglesBearbeiten

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartsChartplatzierungen[1]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  NO
1971 Lykken er
NO5
(8 Wo.)NO

WeblinksBearbeiten

Commons: Hanne Krogh – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Chartquellen: NO
  2. Auszeichnungen für Musikverkäufe: NO