Hanna Kubarawa

belarussische Tennisspielerin

Hanna Kubarawa (belarussisch Анна Кубарева, eng: Anna Kubareva; * 6. Februar 2001) ist eine belarussische Tennisspielerin.

Hanna Kubarawa Tennisspieler
Nation: Belarus Belarus
Geburtstag: 6. Februar 2001 (22 Jahre)
Spielhand: Rechts, einhändige Rückhand
Preisgeld: 61.541 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 163:92
Karrieretitel: 0 WTA, 5 ITF
Höchste Platzierung: 269 (14. Februar 2022)
Aktuelle Platzierung: 338
Doppel
Karrierebilanz: 81:75
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 368 (25. Juli 2022)
Aktuelle Platzierung: 381
Letzte Aktualisierung der Infobox:
15. August 2022
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Kubarawa begann mit sechs Jahren das Tennisspielen. Sie spielt vorrangig auf der ITF Women’s World Tennis Tour, wo sie bislang fünf Titel im Einzel und drei im Doppel gewann.

Ihr erstes Profiturnier spielte sie im November 2015 in Minsk. Ihren ersten Turniersieg feierte sie im März 2019 in Scharm asch-Schaich.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 17. März 2019 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF W15 Hartplatz Italien  Cristiana Ferrando 7:5, 6:4
2. 4. April 2021 Tunesien  Monastir ITF W15 Hartplatz Italien  Angelica Raggi 6:1, 6:1
3. 16. Mai 2021 Tunesien  Monastir ITF W15 Hartplatz Finnland  Anastasia Kulikova 6:1, 6:3
4. 6. Juni 2021 Russland  Kasan ITF W25 Hartplatz Griechenland  Valentini Grammatikopoulou 6:1, 6:3
5. 14. August 2022 Kasachstan  Öskemen ITF W25 Hartplatz ~Niemandsland  Tatjana Barkowa 6:4, 7:66

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 19. September 2020 Tunesien  Monastir ITF W15 Hartplatz Belarus  Julija Hatouka Danemark  Olivia Gram
Lettland  Darja Semenistaja
2:6, 7:5, [10:6]
2. 28. November 2020 Agypten  Kairo ITF W15 Sand Russland  Elina Awanessjan Vereinigte Staaten  Anastasia Nefedova
Argentinien  Jazmin Ortenzi
6:3, 7:5
3. 8. Mai 2021 Tunesien  Monastir ITF W15 Hartplatz Kasachstan  Gösäl Ainitdinowa Vereinigtes Konigreich  Sarah Beth Grey
Vereinigte Staaten  Dasha Ivanova
7:5, 6:2

WeblinksBearbeiten