Hanil Bank FC

südkoreanischer Fußballverein
Hanil Bank FC
Voller Name Hanil Bank Football Club
Ort Südkorea
Gegründet 1970
Aufgelöst 1997
Vereinsfarben
Stadion
Höchste Liga K League
Erfolge 5. Platz

Der Hanil Bank Football Club (kurz Hanil Bank FC) ist ein ehemaliges Fußballfranchise aus Südkorea.

GeschichteBearbeiten

Das Franchise wurde 1970 gegründet. Von der Spielzeit 1984 bis zur Spielzeit 1986 nahm es an der K League teil. Ihr Trainer dabei war Kim Ho, der später unter anderem Daejeon Citizen und Suwon Samsung Bluewings trainierte. Der Hanil Bank FC wurde im Dezember 1998 aufgelöst.[1]

Saison Liga Kl. Platz Tore Punkte
1984 K League 1 7. Platz (Hinrunde)
6. Platz (Rückrunde)
26:49 34
1985 K League 1 7. Platz 18:30 16
1986 K League 1 5. Platz (Hinrunde)
6. Platz (Rückrunde)
17:33 12

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://newslibrary.naver.com/viewer/index.nhn?articleId=1997112200329115001&editNo=45&printCount=1&publishDate=1997-11-22&officeId=00032&pageNo=15&printNo=16281&publishType=00010