Hauptmenü öffnen
3. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen 1965
3rd Women's Handball World Championship
Anzahl Nationen 8
Weltmeister Ungarn 1957Ungarn Ungarn (1. Titel)
Austragungsort Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland
Eröffnungsspiel 07. November 1965
Endspiel 13. November 1965
Torschützenkönigin DanemarkDänemark Anne-Marie Nielsen (11 Tore)[1]
← WM 1962
WM 1971 →

Die 3. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen wurde vom 7. bis 13. November 1965 in der Bundesrepublik Deutschland ausgetragen. Insgesamt traten acht Mannschaften zunächst in einer Vorrunde in zwei Gruppen gegeneinander an. Anschließend folgten die Platzierungsspiele. Vor 5000 Zuschauern gewann Ungarn den Titel durch einen 5:3-Sieg gegen Jugoslawien und wurde zum ersten Mal Weltmeister.

AbschlussplatzierungenBearbeiten

Rang Mannschaft
  Ungarn 1957  Ungarn
  Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien
  Deutschland BR  BR Deutschland
04 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei
05 Danemark  Dänemark
06 Rumänien 1965  Rumänien
07 Japan  Japan
08 Polen 1944  Polen

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Weltmeister Frauen (Kleinfeld / Halle). Abschnitt Alle WM-Torschützenköniginnen. In: bundesligainfo.de. Abgerufen am 27. Juli 2018.