Hana Müllner

deutsche Filmeditorin

Hana Müllner (* Tschechoslowakei) ist eine deutsche Filmeditorin.

Hana Müllner kam 1980 nach Deutschland. Nach dem Abitur war sie für vier Jahre als Schnittassistentin tätig. Seit 1988 ist sie als freie Editorin aktiv.[1] Sie arbeitete für Regisseure wie Dominik Graf, Doris Dörrie oder Johannes Fabrick. 2002 wurde sie mit dem Deutschen Filmpreis für den Besten Schnitt bei Der Felsen geehrt. Insgesamt wirkte sie bei mehr als 24 Produktionen mit.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Hana Müllner bei archiv.filmplus.de