Hamburger Allee (Hannover)

Hauptverkehrsstraße in Hannover

Die Hamburger Allee ist eine fast einen Kilometer lange Hauptverkehrsstraße in Hannover. Sie bildet die Grenze zwischen den Stadtteilen Mitte auf der einen und Oststadt sowie List auf der anderen Seite.[1] Sie ist Teil des hannoverschen Cityrings.[2]

Hamburger Allee, Höhe Celler Straße

EntstehungBearbeiten

 
Bürogebäude der Deutschen Bahn und VW-Tower an der Hamburger Allee
 
Wandgemälde an der Hamburger Allee/Ecke Celler Straße

Die Straße ist Teil des nach dem Zweiten Weltkrieg entstandenen hannoverschen Straßensystems. Der damalige Stadtbaurat Rudolf Hillebrecht konzipierte das hannoversche Straßennetz nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs völlig neu nach den damaligen Vorstellungen einer autogerechten Stadt. Die Hamburger Allee erhielt wie auch andere Straßenzüge des sogenannten Cityrings je Richtung mehrere Fahrspuren und einen breiten Mittelstreifen. Die Raschplatz-Hochstraße ist das einzige Teilstück dieser Planungen, das verwirklicht wurde.[3]

VerlaufBearbeiten

Die Straße verläuft in südöstlich-nordwestlicher Richtung zwischen Vahrenwalder Straße und dem Raschplatz mit der Lister Meile.[1]

Am südöstlichen Ende der Hamburger Allee wird das südliche Bahnhofsvorfeld des Hauptbahnhofes unterquert. Neben dem begrünten Mittelstreifen verfügt die Hamburger Allee beidseitig über je drei Fahrspuren. Im Bereich des Raschplatzes führt eine vierspurige Hochstraße über die Kreuzung mit der Lister Meile. Die Hamburger Allee geht hier über in die Berliner Allee. Dort steht der 141 m hohe VW-Tower. Zudem ist dort ein modernes Verwaltungsgebäude der Deutschen Bahn, das Hochhaus Lister Tor sowie die Stadtbahnstation Hauptbahnhof, die oberirdisch (D-Linien) und unterirdisch (A- und B-Linien) ist.[1] Zudem sind dort der Pavillon Hannover und Obdachlosenunterkünfte.[4]

Richtung Nordwesten befinden sich ein Einkaufszentrum und mehrere Hotels.[1][4]

WeblinksBearbeiten

Commons: Hamburger Allee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Offizielle Karte der Landeshauptstadt Hannover. In: Hannover.de. Stadt Hannover, abgerufen am 14. März 2021.
  2. Klaus Pohlmann: Verkehrskonzept für Hannover: Diskussion nötig. Und möglich. In: nw-ihk.de. 1. Juli 2020, abgerufen am 14. März 2021 (deutsch).
  3. Hillebrecht: Das Wunder von Hannover. DER SPIEGEL, 3. Juni 1957, abgerufen am 14. März 2021.
  4. a b Hamburger Allee Hannover. In: Google Maps. Google Inc., abgerufen am 14. März 2021.