Haley Stevens

US-amerikanische Politikerin

Haley Maria Stevens[1] (* 24. Juni 1983[2] in Rochester Hills, Michigan) ist eine US-amerikanische Politikerin der Demokratischen Partei. Seit Januar 2019 vertritt sie den elften Distrikt des Bundesstaats Michigan im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten.

Haley Stevens (2019)

LebenBearbeiten

Haley Stevens wurde Rochester Hills im Bundesstaat Michigan geboren und wuchs dort auf. Sie absolvierte die Seaholm High School in Birmingham und sowie die American University welche sie mit Bachelor of Arts in Politikwissenschaften und Philosophie[3] und Master of Arts in Sozialpolitik und Philosophie abschloss.[2] Stevens arbeitete nach 2009 für das Digital Manufacturing and Design Innovation Institute in Chicago und zog 2017 zurück nach Michigan.[4]

Stevens lebt privat in Waterford (Michigan).[3]

Politische KarriereBearbeiten

Stevens wurde 2006 politisch aktiv, als sie für die Michigan Democratic Party als freiwillige Helferin arbeitete. Für den Wahlkampf zur Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2008 arbeitete Stevens für Hillary Clinton und Barack Obama.[5]

Der Investor Steven Rattner stellte Stevens 2009 als Mitglied der Presidential Task Force on the Auto Industry ein, wo sie Stabschefin war.

Haley Stevens gewann die demokratischen Vorwahlen zur Wahl zum eltfen Sitz im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten mit 24,3 Prozent der Stimmen gegen Tim Greimel, der 19,6 Prozent errang. Sie konnte auch die allgemeinen Wahlen zum Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten 2018 am 6. November 2018 gegen Lena Epstein von der Republikanischen Partei mit 51,8 Prozent der Stimmen gewinnen.[6] Sie wurde am 03. Januar 2019 vereidigt. Da sie auch die Wahl 2020 gewann, kann sie ihr Amt bis heute ausüben. Ihre aktuelle Legislaturperiode im Repräsentantenhaus des 117. Kongresses läuft noch bis zum 3. Januar 2023.[7] Die Primary (Vorwahl) ihrer Partei am 2. August 2022 gegen den aktuellen Vertreter des neunten Distrikts, Andrew Saul Levin, konnte sie ebenfalls gewinnen. Sie tritt damit am 8. November 2022 gegen Mark Ambrose von der Republikanischen Partei an.[6]

AusschüsseBearbeiten

Sie ist aktuell Mitglied in folgenden Ausschüssen des Repräsentantenhauses[8]:

Außerdem gehört Stevens der New Democrat Coalition an.

WeblinksBearbeiten

Commons: Haley Stevens – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Haley Stevens im Biographical Directory of the United States Congress (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rep. Haley Stevens. In: Biography from LegiStorm. Abgerufen am 26. August 2022 (englisch).
  2. a b STEVENS, Haley. In: Biographical Directory of the United States Congress. Abgerufen am 26. August 2022 (englisch).
  3. a b About. In: U.S. House of Representatives. Abgerufen am 26. August 2022 (englisch).
  4. Jonathan Oosting: Michigan native comes home for run against Rep. Trott. In: eu.detroitnews.com. 27. April 2017, abgerufen am 16. April 2019 (englisch).
  5. Detroit Free Press endorsement: Elissa Slotkin and Haley Stevens for Congress. In: eu.freep.com. 31. Oktober 2018, abgerufen am 16. April 2019 (englisch).
  6. a b Haley Stevens. In: Ballotpedia. Abgerufen am 26. August 2022 (englisch).
  7. Representative Haley M. Stevens. In: Library of Congress. Abgerufen am 26. August 2022 (englisch).
  8. Haley M. Stevens. In: Office of the Clerk, U.S. House of Representatives. Abgerufen am 25. August 2022 (englisch).