Hauptmenü öffnen

Die HK P30 ist eine speziell für die Polizei konzipierte Selbstladepistole des deutschen Waffenherstellers Heckler & Koch und ist eine Weiterentwicklung der P2000.

HK P30
H&K P30L
Allgemeine Information
Einsatzland: siehe Verwendung
Entwickler/Hersteller: Heckler & Koch
Herstellerland: DeutschlandDeutschland Deutschland
Produktionszeit: seit 2006
Modellvarianten: siehe Modellvarianten
Waffenkategorie: Selbstladepistole
Ausstattung
Gesamtlänge: 177,5 mm
Gesamthöhe: 138 mm
Gesamtbreite: 34,8 mm
Gewicht: (ungeladen) 0,74 kg
Visierlänge: 148,5 mm
Lauflänge: 98 mm
Technische Daten
Kaliber: 9 × 19 mm, .40 S&W
Mögliche Magazinfüllungen: 15 (9 × 19 mm), 13 (.40 S&W) Patronen
Feuerarten: Einzelfeuer
Anzahl Züge: 6
Drall: rechts
Visier: offene Visierung
Montagesystem: Picatinny-Schiene
Verschluss: modifiziertes Browning-System
Ladeprinzip: Rückstoßlader
Listen zum Thema

BeschreibungBearbeiten

Die P30 erfüllt mit einer Lauflänge von 98 mm und einem Gesamtgewicht von 740 g die Standards für Polizeipistolen und benutzt das für Faustfeuerwaffen gängige Kaliber 9 × 19 mm mit einer Kapazität von 15 Patronen pro Magazin. Ihr Griffstück besteht aus glasfaserverstärktem Polyamid mit korrosionsfesten Metalleinlegeteilen. Zudem besitzt sie eine offene Visierung mit nachleuchtenden Kontrastpunkten sowie eine integrierte Picatinny-Schiene.

VerwendungBearbeiten

Eine angepasste Version wird von der deutschen Zollverwaltung verwendet, die der erste Kunde für die Waffe war. Die im Herbst 2006 bestellten 13.500 Exemplare P30 V6 lösen dort die SIG Sauer P6 ab. Nahezu zeitgleich bestellte die norwegische Polizei 7000 Pistolen der Variante P30L V1.[1]

Die P30 wird im Kommando Spezialkräfte[2] verwendet und ersetzt bei den Personenschutzkräften der Feldjägertruppe der Bundeswehr die Pistole P7.[3]

Im Oktober 2008 genehmigte der Regierungsrat des schweizerischen Kantons Zürich insgesamt 1,6 Mio. Schweizer Franken für die Neuausstattung der Kantonspolizei mit P30, die dort die SIG Sauer P225 und P228 ablöste.[4] Ebenso haben seither die Kantone Solothurn, Aargau, Thurgau, Basel-Land und Appenzell Innerrhoden sowie das Grenzwachtkorps[5] die P30 als Dienstpistole beschafft.

Ende November 2008 entschied sich die deutsche Bundespolizei ebenfalls für die P30 als neue Dienstwaffe.[6] Die Auslieferung fand vom Sommer 2009 bis 2011 statt. Das Land Hessen bestellte 2010 die P30 V2 als neue Dienstwaffe für Polizei und Justiz.[7]

ModellvariantenBearbeiten

Modell Besonderheiten
P30[8] Basismodell: Sicherheitsabzug mit verdecktem Spannstück im Hahn mit Sporn,
mit Entspannklinke, gleich bleibender Abzugskraft CDA ca. 24 N
vom ersten bis zum letzten Schuss und definiertem Druckpunkt.
P30L[9] Wie P30, jedoch verlängerter Lauf und Schlitten. Modell für die norwegische Polizei.
Mit den Abzugsvarianten 1–6 erhältlich.
P30S Wie P30, jedoch mit beidseitiger Daumensicherung.
Mit den Abzugsvarianten 1–4 erhältlich.
P30LS Wie P30L, jedoch mit beidseitiger Daumensicherung.
Mit den Abzugsvarianten 1–4 erhältlich.
P30SD Variante mit verlängertem Rohr und Außengewinde für Schalldämpfer.
P30SK Kompaktvariante. Verfügbar mit den Abzugsvarianten V1 und V3.
P30SK S Wie P30SK, jedoch mit beidseitiger Daumensicherung.

AbzugsvariantenBearbeiten

Modell Abzug
P30 V1 Sicherheitsabzug mit verdecktem Spannstück im Hahn ohne Sporn,
ohne Entspannklinke, gleich bleibender Abzugskraft CDA ca. 20 N
vom ersten bis zum letzten Schuss und definiertem Druckpunkt.
P30 V2 Wie P30 V1, jedoch Abzugskraft CDA ca. 32,5 N.
P30 V3 Konventioneller Single Action/Double Action-Abzug ohne Spannstück
im Hahn mit Sporn und zentral angeordneter Entspannklinke.
P30 V4 Wie P30 V1, jedoch Abzugskraft CDA ca. 27,5 N.
P30 V6 Konventioneller DAO-Abzug (Double Action Only) ohne Spannstück
im Hahn ohne Sporn, gleich bleibende Abzugskraft DAO ca. 39 N
vom ersten bis zum letzten Schuss.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. P30-The new Service Pistol of the German Federal Customs Administration (Memento vom 15. März 2007 im Internet Archive) (PDF; 568 kB). Ursprünglich von www.heckler-koch.de
  2. Bundeswehr Exclusive: Webserie über das KSK
  3. Liste der Handwaffen der Bundeswehr
  4. http://www.ds.zh.ch/internet/ds/de/informationsstelle/news/news2008/230_NB.html
  5. Das Team von all4shooters.com: Pistole Grenzwachkorps CH - B&T (Brügger und Thomet) - all4shooters.com. In: all4shooters.com (DE). Abgerufen am 11. Juni 2016.
  6. Bundespolizei erhält neue Dienstpistole.
  7. Hessens Polizisten bekommen diese Super-Pistole, Bild.de
  8. P30/S Produktdetails
  9. P30L/LS Produktdetails