HC Wacker München

deutscher Hockeyverein
HC Wacker München
HCW-Logo
Voller Name Hockey-Club Wacker München e.V.
Ort München, Bayern
Gegründet 1890 als SC Monachia München
1911 als Hockey-Club
Vereinsfarben blau-weiß
Stadion Sportanlage Gaißacher Straße
Plätze 1000
Vorstand Peter Fischer
Trainer Stephan Köhler (1. Herren)
Julian Beer (1. Damen)
Homepage [2]
Liga Feld und Halle: Oberliga (Herren)
Feld und Halle: 2. Bundesliga (Damen)
2013/14 Meister Oberliga Herren (Halle)– Aufstieg
7. Platz 2. Bundesliga Damen (Halle)
Heim
Auswärts

Der HC Wacker München (kurz HCW oder HC Wacker, vollständig: Hockey Club Wacker München) ist ein Hockey- und Tennis-Verein aus Untersendling im Süden Münchens. Er entstand aus der 1911 gegründeten Hockeyabteilung des 1890 gegründete Sport-Club Monachia München. Seit 1934 hat der Club sein Vereinsgelände an der Brüdermühlstraße. Es umfasst einen Hockey-Kunstrasen- und einen Hockey-Naturrasenplatz, sechs Tennissandplätze und eine Tennishalle mit drei Plätzen. Der Hockey-Naturrasen wird schon seit längerer Zeit größtenteils nicht mehr praktisch genutzt, sondern dient nur noch als Aufwärm-Platz.

HockeyabteilungBearbeiten

 
Kunstrasen des HCW
 
Naturrasen des HCW

Die Hockeyabteilung hat rund 450 Mitglieder, davon etwa 250 Jugendliche. Die 1. Mannschaft der Herren spielt auf dem Feld in der 2. Regionalliga Süd und in der Halle in der Oberliga. Weiter existieren im Herrenbereich noch zwei weitere Mannschaften im Meisterschaftsbetrieb und zwei Seniorenteams. Die 1. Mannschaft der Damen ist momentan das Aushängeschild der Abteilung und ist Mitglied der 2. Feldhockey-Regionalliga. In der Halle spielt die Mannschaft ebenfalls in der 2. Regionalliga Süd. Ein weiteres Damenteam, sowie eine Seniorinnenmannschaft komplettieren den Damenbereich. In der Jugend stellt der HC Wacker 26 Mannschaften. Der größte Erfolg der letzten Jahre gelang den Mädchen-A in der Hallensaison 2001/2002 mit der Deutschen Meisterschaft. Des Weiteren werden für die Jugend Feriencamps angeboten.

Hockey-MannschaftenBearbeiten

  • 1. Damen
  • 2. Damen
  • Seniorinnen ("Schnecken")

  • 1. Herren
  • 2. Herren
  • 3. Herren
  • Senioren ("Avivos")

  • Elternhockey ("HC Rundschlag")
  • weibliche Jugend A
  • weibliche Jugend B
  • männliche Jugend A
  • männliche Jugend B
  • Mädchen A
  • Mädchen B
  • Mädchen C
  • Mädchen D

  • Knaben A
  • Knaben B
  • Knaben C
  • Knaben D

  • Minis

Nationalspieler und Nationalspielerinnen des HC Wacker MünchenBearbeiten

Herren Zeitraum Anzahl Spiele Damen Zeitraum Anzahl Spiele
Otto Lieglein 1924 1
Rolf Rothkopf 1939–41 3
Franz Schmid 1941 1
Hans Pöppl 1941–42 2
Werner Rosenbaum 1951–59 43
Eberhard Ferstl 1956–64 65
Bernd Döllein 1970 2

[1]

TennisabteilungBearbeiten

 
Tennisplatz des HCW

Die Tennisabteilung umfasst rund 300 Mitglieder, davon etwa 115 Kinder und Jugendliche, die in acht Erwachsenen- und sieben Jugendmannschaften spielen.

HallenprojektBearbeiten

Seit 2007 verfolgten der Verein und zwei Schulen, die in direkter Nachbarschaft ebenfalls unter der allgemeinen Münchner Hallennot leiden, das Dante- und das Klenze-Gymnasium, den Wunsch eine eigene Dreifach-Sporthalle auf dem Gelände der Bezirkssportanlage zu bauen. Das Projekt wurde 2013 aus baurechtlichen Gründen abgelehnt.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Hockeyarchiv des DHB [1], abgerufen am 26. Februar 2014

Koordinaten: 48° 6′ 51,1″ N, 11° 32′ 35,5″ O