HC Düdingen Bulls

Schweizer Eishockeyclub‎

Der HC Düdingen Bulls ist ein Schweizer Eishockeyklub aus Düdingen im Kanton Freiburg, der derzeit am Spielbetrieb der MySports League, die dritthöchste Ligastufe der Schweiz, teilnimmt.

HC Düdingen Bulls
HC Düdingen Bulls
Grösste Erfolge
  • Schweizer Amateurmeister 2013
Vereinsinformationen
Geschichte HC Düdingen Bulls (seit 1966)
Standort Düdingen, Schweiz
Vereinsfarben gelb, blau
Liga MySports League
Spielstätte Eisbahn Sense-See
2017/18 9. Platz

GeschichteBearbeiten

Der HC Düdingen Bulls wurde 1966 gegründet. 1969 wurde eine Eisbahn errichtet, welche jedoch sieben Jahre später wieder weichen musste. 1971 wurde der Aufstieg in die 2. Liga realisiert. In den 1970er-Jahren wurden mehrmals die Finalspiele um den Aufstieg in die 1. Liga erreicht, welcher allerdings nicht erzielt wurde. Aufgrund der mangelhaften Infrastruktur stieg der Klub in den 1980er-Jahren bis in die 4. Liga ab. 1996 wurde schliesslich eine neue Eisbahn eröffnet. In der Folge gelang dem HC Düdingen Bulls innert weniger Jahre die Rückkehr in die oberste Amateurstufe, die 1. Liga. In der Saison 2012/13 wurde mit einem Sieg im Finalspiel gegen den EHC Burgdorf erstmals die Meisterschaft der 1. Liga errungen.

Bekannte Spieler und TrainerBearbeiten

WeblinksBearbeiten