Hüttenermühle

Ortsteil von Marienheide

Hüttenermühle ist ein Ort der Gemeinde Marienheide im Oberbergischen Kreis in Nordrhein-Westfalen.

Hüttenermühle
Gemeinde Marienheide
Koordinaten: 51° 3′ 14″ N, 7° 30′ 4″ O
Höhe: 257 m
Postleitzahl: 51709
Vorwahl: 02264
Hüttenermühle (Marienheide)
Hüttenermühle

Lage von Hüttenermühle in Marienheide

Lage und BeschreibungBearbeiten

Hüttenermühle liegt im Süden von Marienheide im Tal der Leppe. Nachbarorte sind Jedinghagen, Hütte, Untererlinghagen und der zu Gummersbach gehörende Ort Wegescheid.[1]

GeschichteBearbeiten

In der Preußischen Uraufnahme von 1840 ist am Standort von Hüttenermühle ein Mühlensymbol verzeichnet.[2] Diese, dem Ort namensgebende Mühle war eine Öl- und Getreidemühle mit Drechslerei an der Leppe. Erhalten von der vermutlich sehr alten Mahlmühle ist das Gebäude ohne die wassertechnische Einrichtungen.[3]

Von 1897 bis 1949 führte an Hüttenermühle die Strecke der meterspurigen Kleinbahn von Engelskirchen nach Marienheide vorbei.[4]

BusverbindungenBearbeiten

Über die im Nachbarort Hütte befindliche Haltestelle der Linien 308 und 399 (VRS/OVAG)[5] ist Hüttenermühle an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Topographisches Informationsmanagement TIM-online, bereitgestellt von der Bezirksregierung Köln
  2. Historika25, Landesvermessungsamt NRW, Blatt 4910, Lindlar
  3. Herbert Nicke: Bergische Mühlen. Auf den Spuren der Wasserkraftnutzung im Land der tausend Mühlen zwischen Wupper und Sieg. Martina Galunder-Verlag, Wiehl 1998, ISBN 3-931251-36-5.
  4. Gerd Wolff (Hrsg.): Deutsche Klein- und Privatbahnen. Band 4: Gerd Wolff, Hans-Dieter Menges: Nordrhein-Westfalen. Südlicher Teil. Neubearbeitung. EK-Verlag, Freiburg 1997, ISBN 3-88255-660-9.
  5. Busnetz 2010, Oberbergischer Kreis, herausgegeben vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH