Höganäs AB ist ein schwedischer Hersteller von Metallpulvern. Die Ursprünge des Unternehmens liegen im Kohle- und Tonbergbau. Der Unternehmenssitz liegt im Ort Höganäs in der südschwedischen Provinz Skåne län.

Höganäs AB

Rechtsform Aktiebolag
Aktiengesellschaft (Schweden)
ISIN SE0000232175
Gründung 1797
Sitz SchwedenSchweden Höganäs, Schweden
Leitung Alrik Danielson
Umsatz 6.671 Mio SEK (2010)
Branche Metall
Website www.hoganas.com

Die Unternehmensgruppe ist weltweit mit Tochtergesellschaften vertreten. In Düsseldorf befindet sich der Sitz der deutschen Tochtergesellschaft Höganäs GmbH.

Zwischen 1992 und 2013 wurden die Aktien der Gesellschaft an der Börse notiert. Nachdem die Unternehmen Foundation Asset Management und Lindéngruppen eine Übernahme vollzogen hatten fand 2013 ein Delisting statt. Vor dem Börsengang 1992 war Höganäs bereits bis zu einer Komplettübernahme durch den schwedischen Industriellen Ulf G. Lindén 1987 börsennotiert.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Höganäs: Our History, abgerufen am 26. März 2019