Hägen

Ort in Süderheistedt, Schleswig-Holstein, Deutschland

Hägen ist ein Ortsteil von Süderheistedt im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein.

Hägen
Koordinaten: 54° 15′ 20″ N, 9° 9′ 2″ O
Höhe: 10 m
Fläche: 2,86 km²
Einwohner: 48 (31. Dez. 2008)
Bevölkerungsdichte: 17 Einwohner/km²
Eingemeindung: 1. Januar 2009
Postleitzahl: 25779
Vorwahl: 04836
Hägen (Schleswig-Holstein)
Hägen

Lage von Hägen in Schleswig-Holstein

GeografieBearbeiten

Der Ort liegt in Dithmarschens Norden, an der Landesstraße 239 zwischen den Gemeinden Hennstedt und Norderheistedt. Die Gemeinde ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt.

GeschichteBearbeiten

Am 1. April 1934 wurde die Kirchspielslandgemeinde Hennstedt aufgelöst. Alle ihre Dorfschaften, Dorfgemeinden und Bauerschaften wurden zu selbständigen Gemeinden/Landgemeinden, so auch Hägen.[1]

Am 1. Januar 2009 wurde die Gemeinde Hägen in die Gemeinde Süderheistedt eingemeindet.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistisches Landesamt Schleswig-Holstein (Hrsg.): Die Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 1867 – 1970. Statistisches Landesamt Schleswig-Holstein, Kiel 1972, S. 251.
  2. StBA: Gebietsänderungen am 01.01.2009