Háj u Duchcova

Gemeinde in Tschechien

Háj u Duchcova (deutsch Haan) ist eine Gemeinde im Ústecký kraj in Tschechien.

Háj u Duchcova
Wappen von Háj u Duchcova
Háj u Duchcova (Tschechien)
(50° 37′ 57″ N, 13° 42′ 46″O)
Basisdaten
Staat: TschechienTschechien Tschechien
Region: Ústecký kraj
Bezirk: Teplice
Fläche: 750,8909[1] ha
Geographische Lage: 50° 38′ N, 13° 43′ OKoordinaten: 50° 37′ 57″ N, 13° 42′ 46″ O
Höhe: 158 m n.m.
Einwohner: 1.248 (1. Jan. 2019)[2]
Postleitzahl: 417 22
Kfz-Kennzeichen: U
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 2
Verwaltung
Bürgermeister: Karel Drašner (Stand: 2013)
Adresse: Kubátova 155
417 22 Háj u Duchcova
Gemeindenummer: 567523
Website: www.ouhaj.cz
Lage von Háj u Duchcova im Bezirk Teplice
Karte

GeografieBearbeiten

 
Alte Schule

LageBearbeiten

Háj u Duchcova liegt am Fuß der Südabdachung des Erzgebirges, etwa sechs Kilometer westlich von Teplice.

GemeindegliederungBearbeiten

Die Gemeinde Háj u Duchcova besteht aus den Ortsteilen[3] und Katastralbezirken[4] Domaslavice (Deutzendorf) und Háj u Duchcova (Haan). Die Ortschaft Háj u Duchcova gliedert sich in die Ortslagen Horní Háj (Oberhaan) und Dolní Háj (Unterhaan).

NachbarorteBearbeiten

Hrob (Klostergrab)
Osek (Ossegg)   Jeníkov (Janegg)
Duchcov (Dux)

GeschichteBearbeiten

Der Ort wird erstmals in den Gründungsurkunden des Klosters Ossegg 1203 erwähnt. Danach wurde dem Kloster vom Fürsten Slávek von Ossegg den Zisterziensern neben anderen Siedlungen auch Háj übereignet. Seit Beginn der 1930er Jahre versuchte das Dorf von Osek unabhängig zu werden. 1950 wurde es dann vom tschechischen Parlament zur eigenständigen Gemeinde ernannt.

Entwicklung der EinwohnerzahlBearbeiten

Jahr Einwohnerzahl[5]
1869 878
1880 1226
1890 1739
1900 2501
1910 2853
Jahr Einwohnerzahl
1921 2691
1930 2415
19501 1476
19611 1509
19701 1100
Jahr Einwohnerzahl
19801 1050
19911 906
20011 952
20111 1033
1 Háj u Duchcova mit Domaslavice

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

  • Emil Franzel (1901–1976), sudetendeutscher Bibliothekar, Buchautor und Politiker
  • Josef Grünbeck (1925–2012), deutscher Politiker (FDP)

WeblinksBearbeiten

Commons: Háj u Duchcova – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.uir.cz/obec/567523/Haj-u-Duchcova
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2019 (PDF; 7,4 MiB)
  3. http://www.uir.cz/casti-obce-obec/567523/Obec-Haj-u-Duchcova
  4. http://www.uir.cz/katastralni-uzemi-obec/567523/Obec-Haj-u-Duchcova
  5. Historický lexikon obcí České republiky - 1869-2015. Český statistický úřad, 18. Dezember 2015, abgerufen am 19. Januar 2016 (tschechisch).