Hauptmenü öffnen

Guns n’ Roses/Auszeichnungen für Musikverkäufe

Wikimedia-Liste
Guns n’ Roses live (2010)

Dies ist eine Übersicht über die Auszeichnungen für Musikverkäufe der US-amerikanischen Rock-Musikgruppe Guns n’ Roses. In ihrer Karriere verkauften sie bis 2010 über 100 Millionen Tonträger.[1] Die Auszeichnungen finden sich nach ihrer Art (Gold, Platin usw.), nach Staaten getrennt in chronologischer Reihenfolge, geordnet sowie nach den Tonträgern selbst, ebenfalls in chronologischer Reihenfolge, getrennt nach Medium (Alben, Singles usw.), wieder.

Inhaltsverzeichnis

AuszeichnungenBearbeiten

Silberne SchallplatteBearbeiten

  • Portugal  Portugal
    • 2004: für das Videoalbum Use Your Illusion World Tour - 1992 In Tokyo II[2]

Goldene SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 1989: für die Single Patience
    • 1991: für die Single Don’t Cry
    • 1993: für die Single Knockin' on Heaven's Door
  • Belgien  Belgien
    • 2008: für das Album Chinese Democracy
  • Brasilien  Brasilien
    • 1993: für das Album G N’ R Lies
    • 2000: für das Album Live Era: ’87–’93
    • 2005: für das Album Greatest Hits
    • 2005: für das Videoalbum Use Your Illusions I World Tour '92 Tokyo
    • 2005: für das Videoalbum Welcome to the Videos
  • Danemark  Dänemark
    • 2008: für das Album Chinese Democracy
    • 2014: für das Streaming Sweet Child o’ Mine
    • 2016: für die Single Paradise City
    • 2019: für die Single Welcome to the Jungle
    • 2019: für die Single Knockin' on Heaven's Door
    • 2019: für die Single November Rain
  • Deutschland  Deutschland
    • 1992: für die Single Knockin' on Heaven's Door
    • 1992: für die Single November Rain
    • 1993: für das Album G N’ R Lies
    • 1993: für das Videoalbum Use Your Illusions I World Tour '92 Tokyo
    • 1993: für das Videoalbum Use Your Illusions II World Tour '92 Tokyo
    • 1994: für das Album The Spaghetti Incident?
    • 2008: für das Album Chinese Democracy
  • Finnland  Finnland
    • 1990: für das Album Appetite for Destruction
    • 1993: für das Album The Spaghetti Incident?
  • Griechenland  Griechenland
    • 2004: für das Album Greatest Hits
    • 2009: für das Album Chinese Democracy
  • Italien  Italien
    • 2009: für das Album Use Your Illusion I
    • 2014: für die Single Don’t Cry
    • 2014: für das Album Chinese Democracy
    • 2017: für das Album The Spaghetti Incident?
  • Japan  Japan
    • 1991: für die Single You Could Be Mine
    • 1994: für das Album G N’ R Lies
    • 1995: für die Single Sympathy for the Devi
    • 2000: für das Album Live Era: ’87–’93
    • 2004: für das Album Greatest Hits
    • 2008: für das Album Chinese Democracy
  • Mexiko  Mexiko
    • 1999: für das Album Appetite for Destruction
    • 2004: für das Videoalbum Welcome to the Videos
    • 2004: für das Videoalbum Use Your Illusion World Tour - 1992 In Tokyo I
    • 2004: für das Videoalbum Use Your Illusion World Tour - 1992 In Tokyo II
    • 2004: für das Album Greatest Hits
  • Osterreich  Österreich
    • 1992: für das Album G N’ R Lies
    • 1993: für das Album The Spaghetti Incident?
    • 2004: für das Album Greatest Hits
  • Portugal  Portugal
    • 2005: für das Videoalbum Use Your Illusions I World Tour '92 Tokyo[3]
  • Schweden  Schweden
    • 1989: für das Album Appetite for Destruction
    • 1991: für die Single You Could Be Mine
    • 2009: für das Album Chinese Democracy
  • Schweiz  Schweiz
    • 1993: für das Album The Spaghetti Incident?
  • Spanien  Spanien
    • 1988: für das Album Appetite for Destruction
  • Ungarn  Ungarn
    • 2006: für das Album Greatest Hits
    • 2009: für das Album Chinese Democracy
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 1989: für die Single Patience
    • 1989: für die Single Sweet Child o’ Mine (Physisch)
    • 1991: für die Single You Could Be Mine
    • 1991: für die Single Don’t Cry
    • 1992: für die Single November Rain
    • 1993: für das Videoalbum Use Your Illusion World Tour - 1992 In Tokyo I
    • 1994: für das Videoalbum Use Your Illusion World Tour - 1992 In Tokyo II
    • 2000: für das Album Live Era: ’87–’93
    • 2005: für die Single Welcome to the Jungle
    • 2005: für die Single Sweet Child o’ Mine (Digital)
  • Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
    • 1993: für das Album The Spaghetti Incident?
    • 2013: für das Album G N’ R Lies
    • 2013: für das Album Live Era: ’87–’93
    • 2018: für die Single November Rain
    • 2018: für die Single Welcome to the Jungle

2× Goldene SchallplatteBearbeiten

  • Frankreich  Frankreich
    • 1997: für das Album Appetite for Destruction
    • 1997: für das Album The Spaghetti Incident?

Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Argentinien  Argentinien
    • 1991: für das Album G N’ R Lies
    • 1999: für das Album Live Era: ’87–’93
    • 2004: für das Videoalbum Welcome to the Videos
    • 2008: für das Videoalbum Live in Chicago
    • 2008: für das Album Chinese Democracy
  • Australien  Australien
    • 1991: für die Single You Could Be Mine
    • 1994: für das Album The Spaghetti Incident?
    • 2007: für das Videoalbum Use Your Illusion World Tour - 1992 In Tokyo II
    • 2008: für das Album Chinese Democracy
    • 2016: für das Album Live Era: ’87–’93
  • Belgien  Belgien
    • 2006: für das Album Greatest Hits
  • Brasilien  Brasilien
    • 1995: für das Album The Spaghetti Incident?
    • 1996: für das Album Appetite for Destruction
    • 1996: für das Album Use Your Illusion II
    • 1998: für das Album Use Your Illusion I
  • Danemark  Dänemark
    • 2005: für das Album Greatest Hits
    • 2018: für die Single Sweet Child o’ Mine
  • Deutschland  Deutschland
    • 1992: für das Album Appetite for Destruction
    • 2005: für das Album Greatest Hits
  • Europa  Europa
    • 2008: für das Album Chinese Democracy
  • Finnland  Finnland
    • 1991: für das Album Use Your Illusion I
    • 1991: für das Album Use Your Illusion II
    • 2004: für das Album Greatest Hits
    • 2008: für das Album Chinese Democracy
  • Frankreich  Frankreich
    • 1995: für das Album Use Your Illusion I
    • 1997: für das Album Use Your Illusion II
  • Irland  Irland
    • 2008: für das Album Chinese Democracy
  • Italien  Italien
    • 2017: für die Single Knockin' on Heaven's Door
    • 2017: für die Single November Rain
    • 2017: für die Single Paradise City
    • 2018: für die Single Welcome to the Jungle
  • Japan  Japan
    • 1994: für das Album The Spaghetti Incident?
    • 1994: für das Album Appetite for Destruction
  • Kanada  Kanada
    • 1993: für das Videoalbum Use Your Illusion World Tour - 1992 In Tokyo I
    • 1993: für das Videoalbum Use Your Illusion World Tour - 1992 In Tokyo II
    • 2000: für das Album Live Era: ’87–’93
  • Mexiko  Mexiko
    • 1999: für das Album Use Your Illusion II
  • Neuseeland  Neuseeland
    • 1989: für das Album G N’ R Lies
    • 1992: für die Single You Could Be Mine
    • 1993: für die Single November Rain
    • 1993: für das Album Use Your Illusion I
    • 1993: für das Album Use Your Illusion II
    • 1994: für das Album The Spaghetti Incident?
    • 2008: für das Album Chinese Democracy
  • Niederlande  Niederlande
    • 1992: für das Album Use Your Illusion II
    • 1992: für die Single Knockin' on Heaven's Door
    • 1994: für das Album The Spaghetti Incident?
    • 1996: für das Album Appetite for Destruction
    • 2005: für das Album Greatest Hits
  • Norwegen  Norwegen
    • 1994: für das Album The Spaghetti Incident?
  • Osterreich  Österreich
    • 1992: für das Album Appetite for Destruction
  • Polen  Polen
    • 2009: für das Album Chinese Democracy
  • Schweden  Schweden
    • 1991: für das Album Use Your Illusion I
    • 1991: für das Album Use Your Illusion II
    • 1994: für das Album The Spaghetti Incident?
    • 2004: für das Album Greatest Hits
  • Schweiz  Schweiz
    • 1990: für das Album Appetite for Destruction
    • 2004: für das Album Greatest Hits
  • Spanien  Spanien
    • 1992: für das Album Use Your Illusion I
    • 1992: für das Album Use Your Illusion II
    • 1994: für das Album The Spaghetti Incident?
    • 2004: für das Album Greatest Hits
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 1994: für das Album The Spaghetti Incident?
    • 2008: für den Mastertone Sweet Child o’ Mine
    • 2009: für das Album Chinese Democracy
  • Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
    • 1992: für das Album Use Your Illusion I
    • 1992: für das Album Use Your Illusion II
    • 2013: für das Album Chinese Democracy
    • 2013: für das Videoalbum Use Your Illusion World Tour - 1992 In Tokyo II
    • 2013: für das Videoalbum Use Your Illusion World Tour - 1992 In Tokyo I
    • 2019: für die Single Paradise City

3× Goldene SchallplatteBearbeiten

  • Mexiko  Mexiko
    • 1999: für das Album Use Your Illusion I

2× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 1992: für die Single November Rain
  • Belgien  Belgien
    • 2005: für das Album Use Your Illusion I
  • Danemark  Dänemark
    • 2018: für das Album Use Your Illusion I
  • Deutschland  Deutschland
    • 1993: für das Album Use Your Illusion I
  • Italien  Italien
    • 2016: für das Album Greatest Hits
    • 2017: für die Single Sweet Child o’ Mine
    • 2019: für das Album Appetite for Destruction
  • Japan  Japan
    • 1994: für das Album Use Your Illusion I
    • 1994: für das Album Use Your Illusion II
  • Kanada  Kanada
    • 2004: für das Album Greatest Hits
  • Niederlande  Niederlande
    • 1994: für das Album Use Your Illusion I
  • Norwegen  Norwegen
    • 1993: für das Album Use Your Illusion I
    • 1994: für das Album Use Your Illusion II
  • Osterreich  Österreich
    • 1992: für das Album Use Your Illusion II
    • 1993: für das Album Use Your Illusion I
  • Polen  Polen
    • 2017: für das Album Greatest Hits
  • Schweiz  Schweiz
    • 1993: für das Album Use Your Illusion I

5× Goldene SchallplatteBearbeiten

  • Deutschland  Deutschland
    • 1996: für das Album Use Your Illusion II

3× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Argentinien  Argentinien
    • 1991: für das Album Appetite for Destruction
  • Kanada  Kanada
    • 1993: für das Album The Spaghetti Incident?
  • Schweiz  Schweiz
    • 1997: für das Album Use Your Illusion II

4× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 1992: für das Album Use Your Illusion I
  • Europa  Europa
    • 2013: für das Album Greatest Hits

5× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Argentinien  Argentinien
    • 1999: für das Album Use Your Illusion I
  • Australien  Australien
    • 1995: für das Album Use Your Illusion II
  • Neuseeland  Neuseeland
    • 2010: für das Album Appetite for Destruction
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 1995: für das Album G N’ R Lies
    • 2011: für das Album Greatest Hits

6× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Argentinien  Argentinien
    • 1999: für das Album Use Your Illusion II
  • Irland  Irland
    • 2005: für das Album Greatest Hits

7× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 2016: für das Videoalbum Welcome to the Videos
    • 2016: für das Album Appetite for Destruction
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 1997: für das Album Use Your Illusion I
    • 1997: für das Album Use Your Illusion II

9× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Kanada  Kanada
    • 2001: für das Album Use Your Illusion II

10× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Argentinien  Argentinien
    • 1999: für das Videoalbum Use Your Illusion World Tour - 1992 In Tokyo I

12× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Argentinien  Argentinien
    • 1999: für das Videoalbum Use Your Illusion World Tour - 1992 In Tokyo II

18× Platin-SchallplatteBearbeiten

Diamantene SchallplatteBearbeiten

  • Kanada  Kanada
    • 1992: für das Album Appetite for Destruction
    • 2001: für das Album Use Your Illusion I

Auszeichnungen nach AlbenBearbeiten

Appetite for DestructionBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   3× Platin 180.000
Australien  Australien (ARIA)   7× Platin 490.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Platin 250.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Platin 500.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Gold 25.000
Frankreich  Frankreich (SNEP)   2× Gold 200.000
Italien  Italien (FIMI)   2× Platin 100.000
Japan  Japan (RIAJ)   Platin 200.000
Kanada  Kanada (MC)   Diamant 1.000.000
Mexiko  Mexiko (AMPROFON)   Gold 100.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   5× Platin 75.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Platin 100.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Platin 50.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Gold 50.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Platin 50.000
Spanien  Spanien (Promusicae)   Gold 50.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)    18× Platin 18.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   4× Platin 1.200.000
Insgesamt   6× Gold
  35× Platin
  2× Diamant
24.240.000

G N’ R LiesBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 60.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Gold 125.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 250.000
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 100.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold 25.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   5× Platin 5.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   5× Gold
  7× Platin
5.675.000

Use Your Illusion IBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   5× Platin 300.000
Australien  Australien (ARIA)   4× Platin 280.000
Belgien  Belgien (BEA)   2× Platin 100.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Platin 250.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   2× Platin 40.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   2× Platin 1.000.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin 67.662
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Platin 400.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold 35.000
Japan  Japan (RIAJ)   2× Platin 400.000
Kanada  Kanada (MC)   Diamant 1.000.000
Mexiko  Mexiko (AMPROFON)   3× Gold 350.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   2× Platin 200.000
Norwegen  Norwegen (IFPI)   2× Platin 100.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   2× Platin 100.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin 100.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   2× Platin 100.000
Spanien  Spanien (Promusicae)   Platin 100.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   7× Platin 7.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 300.000
Insgesamt   2× Gold
  40× Platin
  1× Diamant
12.237.662

Use Your Illusion IIBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   6× Platin 360.000
Australien  Australien (ARIA)   5× Platin 350.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Platin 250.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   5× Gold 1.250.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin 76.688
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Platin 400.000
Japan  Japan (RIAJ)   2× Platin 400.000
Kanada  Kanada (MC)   9× Platin 900.000
Mexiko  Mexiko (AMPROFON)   Platin 150.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Platin 100.000
Norwegen  Norwegen (IFPI)   2× Platin 100.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   2× Platin 100.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin 100.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   3× Platin 150.000
Spanien  Spanien (Promusicae)   Platin 100.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   7× Platin 7.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 300.000
Insgesamt   1× Gold
  47× Platin
11.381.688

The Spaghetti Incident?Bearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Platin 250.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 250.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Gold 33.935
Frankreich  Frankreich (SNEP)   2× Gold 200.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold 25.000
Japan  Japan (RIAJ)   Platin 200.000
Kanada  Kanada (MC)   3× Platin 300.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Platin 100.000
Norwegen  Norwegen (IFPI)   Platin 50.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold 25.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin 100.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Gold 25.000
Spanien  Spanien (Promusicae)   Platin 100.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   8× Gold
  12× Platin
2.868.935

Live Era: ’87–’93Bearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 60.000
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Gold 125.000
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 100.000
Kanada  Kanada (MC)   Platin 100.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   4× Gold
  3× Platin
1.055.000

Greatest HitsBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   2× Platin 80.000
Australien  Australien (ARIA)   9× Platin 630.000
Belgien  Belgien (BEA)   Platin (30.000)
Brasilien  Brasilien (PMB)   Gold 50.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin (40.000)
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Platin (200.000)
Europa  Europa (IFPI)   4× Platin 4.000.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin (31.665)
Griechenland  Griechenland (IFPI)   Gold (10.000)
Irland  Irland (IRMA)   6× Platin (90.000)
Italien  Italien (FIMI)   2× Platin (150.000)
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 100.000
Kanada  Kanada (MC)   2× Platin 200.000
Mexiko  Mexiko (AMPROFON)   Gold 50.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   6× Platin 90.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Platin (80.000)
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold (15.000)
Polen  Polen (ZPAV)   2× Platin (40.000)
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin (60.000)
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Platin (40.000)
Spanien  Spanien (Promusicae)   Platin (100.000)
Ungarn  Ungarn (MAHASZ)   Gold (10.000)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)[5]   5× Platin 5.161.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   7× Platin (2.100.000)
Insgesamt   6× Gold
  53× Platin
10.361.000

Chinese DemocracyBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 20.000
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Belgien  Belgien (BEA)   Gold (15.000)
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold (15.000)
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold (100.000)
Europa  Europa (IFPI)   Platin 1.000.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin (32.610)
Griechenland  Griechenland (IFPI)   Gold (3.000)
Irland  Irland (IRMA)   Platin (15.000)
Italien  Italien (FIMI)   Gold (25.000)
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 100.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Polen  Polen (ZPAV)   Platin (20.000)
Russland  Russland (NFPF)   Gold (10.000)
Schweden  Schweden (IFPI)   Gold (20.000)
Ungarn  Ungarn (MAHASZ)   Gold (3.000)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin (300.000)
Insgesamt   9× Gold
  9× Platin
2.205.000

Auszeichnungen nach SinglesBearbeiten

Welcome to the JungleBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 45.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 50.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   3× Gold
  1× Platin
995.000

Sweet Child o’ MineBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 90.000
Italien  Italien (FIMI)   2× Platin 60.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)[6]   Gold (Download)
+   Gold (Physisch)
+   Platin (Mastertone)
3.126.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   2× Platin 1.200.000
Insgesamt   2× Gold
  6× Platin
4.476.000

Paradise CityBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 30.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 30.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 600.000
Insgesamt   1× Gold
  2× Platin
660.000

PatienceBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   2× Gold
535.000

You Could Be MineBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 50.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Gold 25.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   3× Gold
  2× Platin
660.000

Don’t CryBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold 15.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 7.500
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   4× Gold
557.500

November RainBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   2× Platin 140.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 45.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 250.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 30.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Gold 50.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   5× Gold
  4× Platin
1.430.000

Knockin’ on Heaven’s DoorBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 45.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 250.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 30.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Platin 100.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  3× Gold
  2× Platin
660.000

Sympathy for the DevilBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 100.000
Insgesamt   1× Gold
100.000

Auszeichnungen nach VideoalbenBearbeiten

Use Your Illusion World Tour – 1992 in Tokyo IBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   10× Platin 80.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Gold 25.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 25.000
Kanada  Kanada (MC)   Platin 10.000
Mexiko  Mexiko (AMPROFON)   Gold 50.000
Portugal  Portugal (AFP)   Gold 4.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 50.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 50.000
Insgesamt   5× Gold
  12× Platin
294.000

Use Your Illusion World Tour – 1992 in Tokyo IIBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   12× Platin 96.000
Australien  Australien (ARIA)   Platin 15.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 25.000
Kanada  Kanada (MC)   Platin 10.000
Mexiko  Mexiko (AMPROFON)   Gold 50.000
Portugal  Portugal (AFP)   Silber 2.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 50.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 50.000
Insgesamt   1× Silber
  3× Gold
  15× Platin
298.000

Live in ChicagoBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 8.000
Insgesamt   1× Platin
8.000

Welcome to the VideosBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 8.000
Australien  Australien (ARIA)   7× Platin 105.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Gold 25.000
Mexiko  Mexiko (AMPROFON)   Gold 10.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 200.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   3× Platin 150.000
Insgesamt   2× Gold
  13× Platin
498.000

Auszeichnungen nach MusikstreamingsBearbeiten

Sweet Child o’ MineBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 1.300.000
Insgesamt   1× Platin
1.300.000

Statistik und QuellenBearbeiten

Land/Region   Silber   Gold   Platin   Diamant Verkäufe Quellen
Argentinien  Argentinien (CAPIF) 0! S 0! G 43 0! D 1.252.000 capif.org.ar (Memento vom 6. Juli 2011 im Internet Archive) AR2 (Memento vom 31. Mai 2011 im Internet Archive)
Australien  Australien (ARIA) 0! S 3 39 0! D 1.975.000 aria.com.au
Belgien  Belgien (BEA) 0! S 1 3 0! D 145.000 ultratop.be
Brasilien  Brasilien (PMB) 0! S 5 4 0! D 1.350.000 pro-musicabr.org.br
Danemark  Dänemark (IFPI) 0! S 6 4 0! D 350.000 ifpi.dk
Deutschland  Deutschland (BVMI) 0! S 8 6 0! D 4.100.000 musikindustrie.de
Europa  Europa (IFPI) 0! S 0! G 5 0! D (5.000.000) ifpi.org (Memento vom 1. Januar 2014 im Internet Archive)
Finnland  Finnland (IFPI) 0! S 2 4 0! D 267.560 ifpi.fi
Frankreich  Frankreich (SNEP) 0! S 4 2 0! D 1.200.000 infodisc.fr snepmusique.com
Griechenland  Griechenland (IFPI) 0! S 2 0! P 0! D 13.000 ifpi.gr (Memento vom 23. April 2013 im Internet Archive)
Irland  Irland (IRMA) 0! S 0! G 7 0! D 105.000 irishcharts.ie
Italien  Italien (FIMI) 0! S 4 10 0! D 500.000 fimi.it
Japan  Japan (RIAJ) 0! S 6 6 0! D 1.750.000 riaj.or.jp
Kanada  Kanada (MC) 0! S 0! G 17 2 3.420.000 musiccanada.com
Mexiko  Mexiko (AMPROFON) 0! S 6 2 0! D 760.000 amprofon.com.mx
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ) 0! S 1 18 0! D 277.500 nztop40.co.nz NZ2 (Memento vom 24. Juli 2011 im Internet Archive)
Niederlande  Niederlande (NVPI) 0! S 1 7 0! D 730.000 nvpi.nl
Norwegen  Norwegen (IFPI) 0! S 0! G 5 0! D 250.000 ifpi.no (Memento vom 5. November 2012 im Internet Archive)
Osterreich  Österreich (IFPI) 0! S 3 5 0! D 315.000 ifpi.at
Polen  Polen (ZPAV) 0! S 0! G 3 0! D 60.000 bestsellery.zpav.pl
Portugal  Portugal (AFP) 1 1 0! P 0! D 6.000 Einzelnachweise
Russland  Russland (NFPF) 0! S 1 0! P 0! D 10.000 2m-online.ru (Memento vom 15. Februar 2009 im Internet Archive)
Schweden  Schweden (IFPI) 0! S 3 4 0! D 455.000 sverigetopplistan.se
Schweiz  Schweiz (IFPI) 0! S 1 7 0! D 365.000 hitparade.ch
Spanien  Spanien (Promusicae) 0! S 1 4 0! D 450.000 promusicae.es
Ungarn  Ungarn (MAHASZ) 0! S 2 0! P 0! D 13.000 zene.slagerlistak.hu
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA) 0! S 10 37 1 50.587.000 riaa.com
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI) 1 5 22 0! D 7.550.000 bpi.co.uk
Insgesamt 2 76 264 3

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Anna Seaman: Guns N' Roses to play Yas Island. In: The National. 20. Oktober 2010, abgerufen am 6. Februar 2016 (englisch).
  2. Silber für Use Your Illusion World Tour - 1992 In Tokyo II in Portugal (Memento vom 22. Januar 2012 im Internet Archive)
  3. Gold für Use Your Illusions I World Tour '92 Tokyo in Portugal (Memento vom 3. Juli 2011 im Internet Archive)
  4. Gold für Chinese Democracy in Russland (Memento vom 16. Februar 2009 im Internet Archive)
  5. Paul Grein: Chart Watch Extra: Top Albums Of Last 10 Years. In: YahooMusic. 16. März 2012, abgerufen am 15. Juli 2016 (englisch).
  6. Paul Grein: Chart Watch: “Dark Horse” Holds Off “Happy”. In: Yahoo Music. 20. Februar 2014, abgerufen am 12. Februar 2016 (englisch).