Gunpo

südkoreanische Stadt

Gunpo ist eine Stadt in der Provinz Gyeonggi-do in Südkorea. Sie ist Teil von Sudogwon. Die Hansei University ist in der Stadt beheimatet.

Gunpo
Koreanisches Alphabet: 군포시
Chinesische Schriftzeichen: 軍浦市
Revidierte Romanisierung: Gunpo-si
McCune-Reischauer: Kunp'o-si
Basisdaten
Provinz: Gyeonggi-do
Koordinaten: 37° 22′ N, 126° 57′ OKoordinaten: 37° 22′ N, 126° 57′ O
Fläche: 36,35 km²
Einwohner: 313.413 (Stand:  2005)
Bevölkerungsdichte: 8.622 Einwohner je km²
Gliederung: 11 dong
Karte
Gunpo (Südkorea)
Gunpo
Gunpo
Gunpo auf der Karte von Südkorea.

Gunpo liegt an der Linie 1 der U-Bahn Seouls, welche sie mit Seoul und Cheonan verbindet. Auch die Linie 4 läuft durch die Stadt und kreuzt die Linie eins bei der Geumjeong Station. Außerdem liegt die Stadt am Gyeongbu Expressway, welcher Seoul mit Busan verbindet.

GliederungBearbeiten

Gunpo ist in elf dong unterteilt.

  • Daeya-dong (대야동)
  • Geumjeong-dong (금정동)
  • Gumnae-dong (궁내동)
  • Gunpo 1-dong (군포1동)
  • Gunpo 2-dong (군포2동)
  • Gwangjeong-dong (광정동)
  • Jaegun-dong (재궁동)
  • Ogeum-dong (오금동)
  • Sanbon 1-dong (산본1동)
  • Sanbon 2-dong (산본2동)
  • Suri-dong (수리동)

WeblinksBearbeiten