Hauptmenü öffnen

Die guatemaltekische Fed-Cup-Mannschaft ist die Nationalmannschaft von Guatemala, die im Fed Cup eingesetzt wird. Der Fed Cup (bis 1995 Federation Cup) ist der wichtigste Wettbewerb für Nationalmannschaften im Damentennis, analog dem Davis Cup bei den Herren.

Tennis Guatemaltekische Fed-Cup-Mannschaft
Fed Cup
Land GuatemalaGuatemala Guatemala
Verband Federación Nacional de Tenis de Guatemala
Ranglistenplatz 45
Erste Teilnahme 1992
Summe Teilnahmen 23
Bestes Ergebnis Aufstieg Kontinentalgruppe I (2017)
Teamchef Anthony Benjamin Vasquez Rodas
Siege / Niederlagen 96 (45:51)
Jahre in der Weltgruppe 0
Meiste Siege Gesamt Andrea Weedon (31:17)
Meiste Einzelsiege Andrea Weedeon (22:10)
Meiste Doppelsiege Daniela Schippers (9:2)
Andrea Weedon (9:7)
Luisa-Elfride Lopez (9:20)
Bestes Doppel Ana Lilyan Guzman/Paulina Schippers (3:0)
Ana Lilyan Guzman/Andrea Weedon (3:0)
Melissa Morales/Daniela Schippers (3:0)
Daniela Schippers/Paulina Schippers (3:0)
Maria-Fernanda Carrillo/Luisa-Elfride Lopez (3:4)
Meiste Teilnahmen Andrea Weedon (36)
Meiste Jahre Andrea Weedon (9)
Letzte Aktualisierung der Infobox: 13. November 2017
Teilnahmen der
guatemaltekischen Fed-Cup-Mannschaft

GeschichteBearbeiten

Erstmals am Fed Cup teilgenommen hat Guatemala 1992. Der bislang größte Erfolg war der Aufstieg in die Kontinentalgruppe I 2017.

Teamchefs (unvollständig)Bearbeiten

  • Anthony Benjamin Vasquez Rodas, seit 2011

Bekannte Spielerinnen der MannschaftBearbeiten

Spielerinnen Einsätze
erster letzter Bilanz S/N
Andrea Weedon 2009 2018 31:19
Gabriela Rivera 2018 2018 0:2
Melissa Morales 2008 2018 14:8

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten