Grundzubereitungsart

Beim Kochen werden unterschiedliche Garmethoden und Zubereitungsarten unterschieden. Vor allem in der Schweizer Gastronomie- und Hotelausbildung wird gemäß dem häufig verwendeten Lehrbuch der Küche[1] in verschiedene Grundzubereitungsarten (auch Garmachungsarten[2]) unterschieden, auf denen die Zubereitung aller nicht rohen Gerichte aufgebaut ist:

Daneben gibt es andere Ordnungssysteme, welche die Zubereitung in verschiedene Produktionsabschnitte und Arbeitsschritte unterteilen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Philip Pauli, Walter Schudel: Lehrbuch der Küche. Pauli Fachbuchverlag AG, 2005, ISBN 3-9523024-0-6. (Begründet von Ernst Pauli.)
  2. Ausbildungsleitfaden Koch/Köchin. Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft - Wien, abgerufen am 11. April 2019.