Hauptmenü öffnen

Der Gruber-Preis für Genetik (Gruber Genetics Prize) ist ein seit 2001 von der Peter and Patricia Gruber Foundation mit Sitz auf Saint Thomas vergebener Wissenschaftspreis auf dem Gebiet der Genetik. Es sollen bahnbrechende Entdeckungen auf dem gesamten Gebiet der Genetik gewürdigt werden.

Der Preis ist – wie die anderen Gruber-Preise auch – mit 500.000 US-Dollar dotiert, die dem Preisträger zur freien Verfügung stehen. Die Preisträger erhalten zusätzlich eine Goldmedaille, in die ihr Name und die gewürdigte Forschungsleistung eingraviert sind.

PreisträgerBearbeiten

WeblinksBearbeiten