Großer Preis von Sachir

Großer Preis von Sachir
Flag of Bahrain.svg Bahrain International Outer-Circuit
Streckenprofil
Streckendaten
Hauptsponsor: Rolex
im Rennkalender: 2020
Streckenlänge: 3,543 km
Rennlänge: 307,995 km in 87 Runden

Als Großer Preis von Sachir wird ein Rennen zur Formel-1-Weltmeisterschaft auf dem Bahrain International Circuit in as-Sachir, Bahrain, am 6. Dezember 2020 ausgetragen.

GeschichteBearbeiten

Aufgrund der grassierenden COVID-19-Pandemie wurden verschiedene Rennen der Formel-1-Weltmeisterschaft 2020 abgesagt oder verschoben. Nachdem die Veranstalter der Formel 1 im Sommer peu à peu weitere Rennen dem Rennkalender 2020 hinzufügten, erfolgte am 25. August 2020 die Bekanntgabe, dass im November und Dezember 2020 zwei Rennen auf dem Bahrain International Circuit stattfinden sollen. Die Layouts der Rennstrecke blieben vorerst offen, der Bahrain International Circuit bietet mehrere Konfigurationen. Da es jeweils pro Saison nur einen Grand Prix pro Land geben kann, wird bei zwei Grands Prix im selben Land üblicherweise ein anderer Name für das zweite Rennen gewählt. Die Veranstalter wählten daher für die Austragung am 6. Dezember 2020 den Namen Großer Preis von Sachir, während die Austragung am 29. November 2020 die übliche Bezeichnung Großer Preis von Bahrain tragen wird.[1]

Am 28. August 2020 wurde bekannt gegeben, dass der Große Preis von Sachir auf dem Outer Circuit des Bahrain International Circuit stattfinden wird.[2] Zudem werden Qualifying und Rennen als Nachtrennen ausgetragen.[3]


EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Norman Fischer: Vier weitere Rennen bestätigt: Formel-1-Saison 2020 endet am 3. Advent. In: motorsport-total.com. 25. August 2020, abgerufen am 25. August 2020.
  2. Keith Collantine: Short ‘Outer’ circuit confirmed for Bahrain’s second F1 race of 2020. 28. August 2020, abgerufen am 28. August 2020.
  3. Norman Fischer: Formel 1 bestätigt: Zweites Bahrain-Rennen auf äußerem "Oval"-Kurs! In: motorsport-total.com. 28. August 2020, abgerufen am 28. August 2020.