Hauptmenü öffnen
Der Circuit de Spa-Francorchamps in seiner befahrenen Version.

Der IV. Große Preis von Belgien fand am 9. Juli 1933 auf dem Circuit de Spa-Francorchamps statt. Er zählte als Grande Épreuve zur Grand-Prix-Saison 1933.

Das Rennen wurde über 40 Runden à 14,915 km ausgetragen, was einer Gesamtdistanz von 596,6 km entsprach.

MeldelisteBearbeiten

Nr. Fahrer Konstrukteur Fahrzeug Team Bemerkung
02 Monaco  Louis Chiron Italien 1861  Alfa Romeo Alfa Romeo Monza Scuderia CC
04 Dritte Französische Republik  Marcel Lehoux Dritte Französische Republik  Bugatti Bugatti T51 M. Lehoux
06 Dritte Französische Republik  Guy Moll Italien 1861  Alfa Romeo Alfa Romeo Monza G. Moll
08 Dritte Französische Republik  Raymond Sommer Italien 1861  Alfa Romeo Alfa Romeo Monza R. Sommer
10 Italien 1861  Mario Umberto Borzacchini Italien 1861  Alfa Romeo Alfa Romeo Monza Scuderia Ferrari
12 Italien 1861  Eugenio Siena Italien 1861  Alfa Romeo Alfa Romeo Monza Scuderia Ferrari
14 Italien 1861  Achille Varzi Dritte Französische Republik  Bugatti Bugatti T51 Automobiles Ettore Bugatti
Italien 1861  Achille Varzi Dritte Französische Republik  Bugatti Bugatti T59 Automobiles Ettore Bugatti nicht angetreten (Meldung zurückgezogen; startete im T51)
16 Vereinigtes Konigreich  W. Williams Dritte Französische Republik  Bugatti Bugatti T51 Automobiles Ettore Bugatti
18 Dritte Französische Republik  René Dreyfus Dritte Französische Republik  Bugatti Bugatti T51 Automobiles Ettore Bugatti
20 Schweiz  Marko Dritte Französische Republik  Bugatti Bugatti T35B Edgard Markiewicz
22 Italien 1861  Tazio Nuvolari Italien 1861  Maserati Maserati 8CM Scuderia Ferrari
24 Italien 1861  Goffredo Zehender Italien 1861  Maserati Maserati 8CM Officine A. Maserati
Italien 1861  Giuseppe Campari Italien 1861  Maserati Maserati 8CM Officine A. Maserati nicht angetreten (startete beim Grand Prix de la Marne)
Schweiz  Horst von Waldthausen Italien 1861  Alfa Romeo Alfa Romeo Monza Equipe Villars nicht angetreten (Meldung zurückgezogen; startete in La Baraque)
Schweiz  Julio Villars Italien 1861  Alfa Romeo Alfa Romeo Monza Equipe Villars nicht angetreten (Meldung zurückgezogen; startete in La Baraque)
Schweiz  Walter Grosch Italien 1861  Alfa Romeo Alfa Romeo Monza Equipe Villars nicht angetreten
Frankreich  Jean-Pierre Wimille Italien 1861  Alfa Romeo Alfa Romeo Monza J. P. Wimille nicht angetreten
Belgien  Willy Longueville Dritte Französische Republik  Bugatti Bugatti T35B Automobiles Ettore Bugatti nicht angetreten (Wagen nicht rennbereit)

StartaufstellungBearbeiten

1 2 3
Monaco  Chiron Dritte Französische Republik  Lehoux Dritte Französische Republik  Moll
4 5
Dritte Französische Republik  Sommer Italien 1861  Borzacchini
6 7 8
Italien 1861  Siena Italien 1861  Varzi Vereinigtes Konigreich  Williams
9
Dritte Französische Republik  Dreyfus Schweiz  Marko
10 11
Italien 1861  Nuvolari Italien 1861  Zehender

RennergebnisBearbeiten

Pos. Nr. Fahrer Konstrukteur Runden Zeit Ausfallgrund
1 22 Italien 1861  Tazio Nuvolari Italien 1861  Maserati 40 4:09:11 h
2 14 Italien 1861  Achille Varzi Dritte Französische Republik  Bugatti 40 + 03:45 min
3 18 Dritte Französische Republik  René Dreyfus Dritte Französische Republik  Bugatti 40 + 03:48 min
4 04 Dritte Französische Republik  Marcel Lehoux Dritte Französische Republik  Bugatti 40 + 04:17 min
5 12 Italien 1861  Eugenio Siena Italien 1861  Alfa Romeo 40 + 07:59 min
6 16 Vereinigtes Konigreich  W. Williams Dritte Französische Republik  Bugatti 39 + 1 Runde
7 08 Dritte Französische Republik  Raymond Sommer Italien 1861  Alfa Romeo 35 + 5 Runden
DNF 10 Italien 1861  Mario Umberto Borzacchini Italien 1861  Alfa Romeo 22 Pleuel
DNF 06 Dritte Französische Republik  Guy Moll Italien 1861  Alfa Romeo 20 Getriebe / Kupplung
DNF 02 Monaco  Louis Chiron Italien 1861  Alfa Romeo 20 Differential
DNF 20 Schweiz  Marko Dritte Französische Republik  Bugatti 15 Unfall
DNF 24 Italien 1861  Goffredo Zehender Italien 1861  Maserati 10 Kraftübertragung

Schnellste Rennrunde: Italien 1861  Tazio Nuvolari (Maserati), 6:01 min = 148,7 km/h

WeblinksBearbeiten

  Commons: Großer Preis von Belgien 1933 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien