Hauptmenü öffnen
Der Circuit de Spa-Francorchamps in seiner befahrenen Version.

Der I. Große Preis von Belgien fand am 28. Juni 1925 auf dem Circuit de Spa-Francorchamps statt.

Das Rennen hatte auch den AIACR-Ehrentitel Großer Preis von Europa, es wurde über 54 Runden à 14,98 km ausgetragen, was einer Gesamtdistanz von 809,06 km entsprach.

MeldelisteBearbeiten

Nr. Fahrer Konstrukteur Fahrzeug Bemerkung
01 Dritte Französische Republik  René Thomas Dritte Französische Republik  Delage Delage 2LCV
02 Italien 1861  Antonio Ascari Italien 1861  Alfa Romeo Alfa Romeo P2
03 Vereinigtes Konigreich  Henry Segrave Vereinigtes Konigreich  Sunbeam nicht angetreten (Wagen nicht rennbereit)
04 Spanien 1875  Pierre de Vizcaya Dritte Französische Republik  Bugatti Bugatti T35 nicht angetreten (Wagen nicht rennbereit)
05 Dritte Französische Republik  Robert Benoist Dritte Französische Republik  Delage Delage 2LCV
06 Italien 1861  Giuseppe Campari Italien 1861  Alfa Romeo Alfa Romeo P2
07 Italien 1861  Giulio Masetti Vereinigtes Konigreich  Sunbeam nicht angetreten (Wagen nicht rennbereit)
08 Italien 1861  Bartolomeo Costantini Dritte Französische Republik  Bugatti Bugatti T35 nicht angetreten (Wagen nicht rennbereit)
09 Dritte Französische Republik  Albert Divo Dritte Französische Republik  Delage Delage 2LCV
10 Italien 1861  Gastone Brilli-Peri Italien 1861  Alfa Romeo Alfa Romeo P2
11 Italien 1861  Caberto Conelli Vereinigtes Konigreich  Sunbeam nicht angetreten (Wagen nicht rennbereit)
12 Dritte Französische Republik  Paul Torchy Dritte Französische Republik  Delage Delage 2LCV

StartaufstellungBearbeiten

1 2 3
Dritte Französische Republik  Thomas Italien 1861  Ascari Dritte Französische Republik  Benoist
4 5
Italien 1861  Campari Dritte Französische Republik  Divo
6 7
Italien 1861  Brilli-Peri Dritte Französische Republik  Torchy

RennergebnisBearbeiten

Pos. Nr. Fahrer Konstrukteur Runden Zeit Ausfallgrund
1 02 Italien 1861  Antonio Ascari Italien 1861  Alfa Romeo 54 6:42:57 h
2 06 Italien 1861  Giuseppe Campari Italien 1861  Alfa Romeo 54 + 21:58 min
DNF 09 Dritte Französische Republik  Albert Divo Dritte Französische Republik  Delage 29 Ventile
DNF 10 Italien 1861  Gastone Brilli-Peri Italien 1861  Alfa Romeo 18 Aufhängung
DNF 01 Dritte Französische Republik  René Thomas Dritte Französische Republik  Delage 6 Feuer
DNF 12 Dritte Französische Republik  Paul Torchy Dritte Französische Republik  Delage 2 Zündung
DNF 05 Dritte Französische Republik  Robert Benoist Dritte Französische Republik  Delage 2 Kraftstofftank

Schnellste Rennrunde: Italien 1861  Antonio Ascari (Alfa Romeo), 6:51,2 min = 131,16 km/h

WeblinksBearbeiten

  Commons: Automobilsport 1925 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien