Großer Preis der Emilia-Romagna

Großer Preis der Emilia-Romagna
Flag of Italy.svg Autodromo Enzo e Dino Ferrari
Streckenprofil
Streckendaten
Hauptsponsor: Emirates
im Rennkalender: 2020
Streckenlänge: 4,909 km
Rennlänge: TBA km in TBA Runden

Als Großer Preis der Emilia-Romagna wird 2020 ein Rennen zur Formel-1-Weltmeisterschaft auf dem Autodromo Enzo e Dino Ferrari in Imola stattfinden.[1]

GeschichteBearbeiten

Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurden verschiedene Rennen der Formel-1-Weltmeisterschaft 2020 abgesagt oder verschoben. Am 24. Juli 2020 veröffentlichten die Veranstalter der Formel 1 weitere Rennen des überarbeiteten Rennkalenders. Mit dabei ist ein Rennen auf dem Autodromo Enzo e Dino Ferrari in Imola. Da es jeweils pro Saison nur einen Grand Prix pro Land geben kann, wird das Rennen in Imola Großer Preis der Emilia-Romagna genannt, denn im September soll in Monza der Große Preis von Italien stattfinden.[1] In der Vergangenheit wurde in Imola auch bereits der Große Preis von San Marino ausgetragen.

Da neben dem Großen Preis von Italien und dem Großen Preis der Emilia-Romagna 2020 auch der Große Preis der Toskana in Italien gefahren werden soll, werden erstmals seit 1982, als es mit dem Großen Preis der USA West in Long Beach, dem Großen Preis der USA in Detroit und dem Großen Preis von Las Vegas auf dem Caesars Palace Grand Prix Circuit drei Rennen in den USA gab, drei Rennen in der Formel 1 innerhalb eines Landes in einer Saison stattfinden.

EinzelnachweiseBearbeiten