Großeneder

Stadtteil von Borgentreich

Großeneder ist ein Stadtteil von Borgentreich im Kreis Höxter, Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Großeneder
Gemeinde Borgentreich
Koordinaten: 51° 33′ 4″ N, 9° 9′ 28″ O
Höhe: 187 (185–200) m
Fläche: 9,87 km²
Einwohner: 845
Bevölkerungsdichte: 86 Einwohner/km²
Eingemeindung: 1. Januar 1975
Postleitzahl: 34434
Vorwahl: 05644
Karte
Lage von Großeneder in Borgentreich
Der Michelshof in Großeneder (2018)

LageBearbeiten

Der Ort liegt in der Warburger Börde, südwestlich des Zentralortes. Südlich von Großeneder verläuft die Bundesstraße 241. Durch den Ort fließt die Eder (Eggel).

GeschichteBearbeiten

Großeneder wurde erstmals 887 urkundlich erwähnt. Ursprung des Ortes soll ein Königshof von Karl dem Großen sein, den er einem seiner Beamten geschenkt haben soll. Zum 1. Januar 1975 kam Großeneder auf Grund des Paderborn-Gesetzes zur Stadt Borgentreich.[1] Im Jahre 2012 wurde das 1125-Jahre-Jubiläum der Ersterwähnung des Orts[2] gefeiert.

SonstigesBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Josef Gockeln (1900–1958), Landtagsabgeordneter, Landtagspräsident, Bundestagsabgeordneter, geboren in Großeneder
  • Meinolf Michels (* 1935 in Großeneder; † 4. März 2019[3]), Landwirt, Politiker und ehemaliger Bundestagsabgeordneter

LiteraturBearbeiten

  • Adalbert Kleinert: Großeneder. Vom karolingischen Königshof Nadri zur Gemeinde Großeneder. 887–1987. = 1100 Jahre Grosseneder. Stadt Borgentreich, Borgentreich 1987, ISBN 3-9801168-3-2.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27.5.1970 bis 31.12.1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 328.
  2. http://www.nw-news.de/lokale_news/warburg/warburg/7023734_1125_Jahre_und_jung_geblieben.html
  3. https://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/borgentreich/22394213_Trauer-um-ehemaligen-Bundestagsabgeordneten-Meinolf-Michels.html