Hauptmenü öffnen

Große Synagoge (Marseille)

Synagoge in Marseille
Große Synagoge in Marseille

Die Große Synagoge (französisch Grande synagogue oder Grande temple) ist die größte von 35 Synagogen in Marseille.[1] Sie liegt zwischen der Rue Breteuil und der Impasse Dragon im 6. Arrondissement und ist das Zentrum der Juden in Marseille, die mit 75.000 Mitgliedern die bedeutendste jüdische Gemeinde am Mittelmeer außerhalb Israels ist.[2] 1855 wurde der Neubau der Synagoge vom Konsistorium ausgeschrieben, das sich 1860 mit dem Ministère des cultes für die Pläne des Architekten Nathan Salomon entschied. 1863 wurde die Synagoge gebaut, 1864 erfolgte die Weihung, 2007 die Klassifizierung als Monument historique.[3]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Große Synagoge in Marseille – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Liste der Marseiller Synagogen
  2. Online-Artikel in der Jüdischen Allgemeine: Sicherer Hafen - Seit rund 1500 Jahren leben Juden in Marseille - Ein Streifzug durch die Kulturhauptstadt Europas 2013; abgerufen am 31. März 2013
  3. Beschreibung als Monument historique (französisch)

Koordinaten: 43° 17′ 13″ N, 5° 22′ 38″ O