Hauptmenü öffnen

Große Baudenkmäler nannte sich eine im Deutschen Kunstverlag erschienene Schriftenreihe. Sie wird seit 1999 unter dem Reihentitel DKV-Kunstführer fortgeführt.

Nachdem der Verlag Schnell & Steiner bereits ab 1934 mit seinen Kleinen Kunstführern eine umfangreiche Kunstführer-Reihe etabliert hatte, startete der Deutsche Kunstverlag in Berlin zehn Jahre später unter dem Titel Führer zu großen Baudenkmälern ein ähnlich gelagertes Werk. Sie waren, als der Zweite Weltkrieg die Verlagsarbeit beinahe zum Erliegen gebracht hatte, als Buchersatz gedacht.[1] Im Gegensatz zu den Kleinen Kunstführern, die anfangs ausschließlich sakrale Bauwerke behandelten, waren die Führer zu Großen Baudenkmälern thematisch wesentlich breiter angelegt. Neben Kirchen wurden von Anfang an auch Burg- und Schlossanlagen, Parks und Gärten sowie Rat- und Bürgerhäuser und historische Stadtkerne behandelt. Gerade die ersten, noch vor Ende des Zweiten Weltkrieges erschienenen Ausgaben können als zeitgeschichtliche Dokumente gelten, lassen sich doch die Spuren des Dritten Reiches „an diesen bescheidenen Drucksachen heute noch daran erkennen, daß hier in Text und Bild Städte und Bauwerke als intakt vorgestellt wurden, obgleich sie in Wirklichkeit längst zerstört waren, und keiner, der das nicht gewusst hätte!“[2]

Während der Verlag Schnell & Steiner mit seinen Heften auch die europäischen Nachbarländer bediente, blieben die Kunstführer des Deutschen Kunstverlages weitgehend auf Deutschland beschränkt. Die Reihe wurde insofern ihrem Titel gerecht, als dass zunächst nur „große Baudenkmäler“, d. h. überregional bedeutende Bauwerke beschrieben wurden. Erst seit den 1960er Jahren änderte man diese Ausrichtung, und es kamen zunehmend auch Führer durch kleinere Dorf- und Stadtkirchen heraus.

Die fortlaufend nummerierten Hefte hatten in der Regel einen Umfang von 16 Seiten und waren mit zahlreichen Schwarzweiß-Abbildungen versehen. Die von renommierten Kunsthistorikern wie z. B. Ernst von Niebelschütz oder Heinrich Kreisel verfassten Texte wurden durch einen Grundriss des Baudenkmals ergänzt.

Nach 1945 wurde die Schriftenreihe fortgeführt und – aus naheliegenden Gründen – in Große Baudenkmäler umbenannt. Die Hefte wurden wesentlich umfangreicher und seit den 1970er Jahren verstärkt mit Farbabbildungen versehen.

1999 kam es zu einer erneuten Umbenennung der Schriftenreihe: die Großen Baudenkmäler hießen von nun an DKV-Kunstführer, da das Themenspektrum nochmals erweitert wurde und u. a. Industriedenkmäler Aufnahme fanden. Mit dem Führer durch Das Palais im Großen Garten zu Dresden (Nr. 532) erschien 1999 das letzte Heft der Großen Baudenkmäler. Seither erscheinen die Neuauflagen älterer Titel als DKV-Kunstführer, wobei die alte Nummerierung beibehalten wurde.

ABearbeiten

BBearbeiten

CBearbeiten

DBearbeiten

EBearbeiten

FBearbeiten

GBearbeiten

HBearbeiten

IBearbeiten

JBearbeiten

  • Jerichow, Klosterkirche von Hans-Martin Kohlmann, 1991 / 3. Auflage 1993 / 4. Auflage 1995 (420)
  • Jerichow, Klostermuseum von Rolf Naumann, 1992 / 4. Auflage 1996 (425)
  • Jerichow, Stadtkirche und Redekin, Dorfkirche von Rolf Naumann, 1993 (472)
  • Jever, Stadtkirche von Bernhard Schönbohm, 1968 / 3. Auflage 1977 s/w / 6. Auflage 1993 (227)

KBearbeiten

LBearbeiten

MBearbeiten

NBearbeiten

OBearbeiten

PBearbeiten

QBearbeiten

RBearbeiten

SBearbeiten

TBearbeiten

UBearbeiten

VBearbeiten

  • Verden, Dom von Walter Schäfer, 1967 / 3. Auflage 1978 (208)
  • Verden, Dom von Urs Boeck, 1989 / 3. Auflage 1996 (394)
  • Verden, Johanniskirche von Walter Schäfer, 1976 (298)

WBearbeiten

XBearbeiten

  • Xanten, Dom von Anna Klapheck, 1944 s/w / 10. Auflage 1968 (33)
  • Xanten, Dom von Anna Klapheck, 1974 / 8. Auflage 1998 (287)

ZBearbeiten

Nach Heftnummer sortiertBearbeiten

  • 001: Heidelberg, Schloß, 1944
  • 002: Würzburg, Feste Marienberg, 1944
  • 003: Marienburg, Deutschordensschloß, 1944
  • 004: Speyer, Dom, 1944
  • 005: Berlin, Unter den Linden, 1944
  • 006: Hildesheim, Marktplatz, 1944
  • 007: Wartburg, 1944
  • 008: München, Schloß Nymphenburg, 1944
  • 009: Würzburg, Residenz, 1944
  • 010: Magdeburg, Dom, 1944
  • 011: Marburg, Elisabethkirche, 1944
  • 012: St. Florian, Stift, 1944
  • 013: Muskau, Park, 1944
  • 014: Krakau, Marktplatz, 1944
  • 015: Wörlitz, Der Park, 1944
  • 016: Dresden, Zwinger, 1944
  • 017: Straßburg, Das Münster, 1944
  • 018: Maulbronn, Kloster, 1944
  • 019: Aachen, Das Münster, 1944
  • 020: Aachen, Die Kunstschätze in der Münsterkirche, 1944
  • 021: Chorin, Kloster, 1944
  • 022: Breslau, Dom und Sandinsel, 1944
  • 023: Breslau, Universität, 1944
  • 024: Breslau, Rathaus, 1944
  • 025: Prag, Karlsbrücke, 1944
  • 026: Karlstein, Burg, 1944
  • 027: Saloniki, Stadtbild, 1944
  • 028: Wahlstatt, Kloster, 1944
  • 029: Frankfurt, Der Römerberg, 1944
  • 030: Nürnberg, Burg, 1944
  • 031: Nürnberg, Stadtmauer, 1944
  • 032: Ulm, Münster, 1944
  • 033: Xanten, Der Dom, 1944
  • 034: St. Wolfgang, Pacher Altar, 1944
  • 035: Halberstadt, Dom, 1944
  • 036: Banz und Vierzehnheiligen, 1944
  • 037: Augsburg, Rathaus, 1944
  • 038: Bruchsal, Schloß, 1944
  • 039: Laon, Kathedrale, 1944
  • 040: Grüssau, Kloster, 1944
  • 041: Wien, Schloß Schönbrunn, 1944
  • 042: Stuttgart, Altes und Neues Schloß, 1944
  • 043: Leubus, Kloster, 1944
  • 044: Marienwerder, Schloß und Dom, 1944
  • 045: Nürnberg, Das Nürnberger Wohnhaus, 1944
  • 046: Naumburg, Dom, 1944
  • 047: Lübeck, Dom, 1946
  • 048: Meißen, Dom und Schloß, 1944
  • 049: Heilbronn, Kilianskirche, 1944
  • 050: Potsdam, Sanssouci, 1944
  • 051: Köln, Das Rathaus, 1944
  • 052: Limburg, Dom, 1944
  • 053: Weikersheim, Schloß, 1948
  • 054: Rostock, Marienkirche, 1944
  • 055: Kremsmünster, Stift, 1944
  • 056: Freiburg, Münster, 1944
  • 057: Lübeck, Rathaus, 1947
  • 058: Riga, Der Altmarkt, 1944
  • 059: Oppenheim, Katharinenkirche, 1947
  • 060: Köln, St.Gereon, 1945
  • 061: Höxter und Corvey, 1944
  • 062: Köln, Rheinfront, 1944
  • 063: Linz, Altstadt, 1945
  • 064: Ellingen, Residenz, 1944
  • 065: Pommersfelden, Schloß Weißenstein, 1944
  • 066: Frankfurt, Der Domhügel, 1945
  • 067: Trier, Dom und Liebfrauen, 1944
  • 068: Melk, Stift, 1944
  • 069: Salzburg, Kirchen von Fischer von Erlach, 1944
  • 070: Eberbach, Kloster, 1947
  • 071: Wien, Stephansdom, 1944
  • 072: Krakau, Marienkirche, 1944
  • 073: Aachen, Das Rathaus zu, 1944
  • 074: Danzig, Bürgerhaus, 1944
  • 075: Trier, Das römische, 1944
  • 076: Lübeck, Marienkirche, 1947
  • 077: —
  • 078: Dürnstein in der Wachau, 1944
  • 079: Neubrandenburg, Stadtbild, 1945
  • 080: Lüneburg, Rathaus, 1945
  • 081: —
  • 082: Bremen, Rathaus und Roland, 1945
  • 083: Überlingen, Münster und Rathaus, 1947
  • 084: —
  • 085: —
  • 086: Berlin, Schloß Charlottenburg, 1947
  • 087: Doberan, Kloster, 1948
  • 088: Wittenberg, Lutherstätten, 1947
  • 089: Kefermarkt, St. Wolfgangs-Kirche, 1945
  • 090: Freiberg in Sachsen, Dom, 1944
  • 091: Maria Laach, Kloster, 1947
  • 092: Eltz, Burg, 1945
  • 093: Prag, Burg zu, 1945
  • 094: Schleißheim, Schloß, 1945
  • 095: Aschaffenburg, Schloß, 1945
  • 096: Berg am Laim, St. Michael, 1948
  • 097: Soest, Stadtbild, 1947
  • 097a: Berlin, Neue Reichskanzlei, 1945
  • 098: —
  • 099: Berlin, Marienkirche, 1947
  • 100: Potsdam, Stadt, 1947
  • 101: Lüneburg, Bürgerhäuser, 1947
  • 102: Torgau, Schloß Hartenfels, 1947
  • 103: Blaubeuren, Kloster, 1947
  • 104: Moritzburg, Schloß, 1947
  • 105: Stralsund, Nikolaikirche, 1947
  • 106: Reichenau, Die Insel, 1948
  • 107: Herrenhausen, 1947
  • 108: Wetzlar, Dom, 1948
  • 109: Wismar, Stadtbild, 1948
  • 110: Weingarten, Kloster, 1948
  • 111: Dresden, Elbfront, 1949
  • 112: Paderborn, Dom, 1948
  • 113: Gelnhausen, Kaiserpfalz und Marienkirche, 1948
  • 114: Tiefenbronn, Kirche, 1948
  • 115: Bamberg, Dom, 1949
  • 116: Köln, Dom, 1948
  • 117: Neresheim, Klosterkirche, 1948
  • 118: Dithmarschen, 1949
  • 119: Goslar, Kaiserhaus, 1949
  • 120: Münster, Adelshöfe und Schloß, 1948
  • 121: Münsterländische Wasserburgen, 1949
  • 122: Dresden, Frauenkirche, 1950
  • 123: Annaberg, St. Anna-Kirche, 1950
  • 124: Die Wies, 1950
  • 125: Burghausen, Burg, 1950
  • 126: Berchtesgaden, Schloß und Stiftskirche, 1950
  • 127: Ammergau, Lüftlmalereien, 1950
  • 128: Meldorf, 1950
  • 129: Landshut, Martinskirche, 1950
  • 130: Braunschweig, Dom, 1950
  • 131: Bürresheim, Schloß, 1952
  • 132: Brühl, Schloß Augustusburg, 1952
  • 133: Schwetzingen, Schloß, 1952
  • 134: Marksburg, 1952
  • 135: Stolzenfels, Schloß, 1955
  • 136: Ehrenbreitstein, Festung, 1953
  • 137: Marburg, Schloß, 1953
  • 138: Bückeburg, 1953
  • 139: Nürnberg, St. Lorenz, 1953
  • 140: Fulda, Fasanerie, 1954
  • 141: Braunfels, Schloß, 1954
  • 142: Wimpfen im Tal, Stiftskirche St. Peter, 1953
  • 143: Kastel, Klause bei, 1954
  • 144: Soest, St. Patrokli, 1954
  • 145: Glücksburg, Schloß, 1955
  • 146: Mainz, Dom, 1956
  • 147: Arolsen, Schloß, 1955
  • 148: Hohenzollern, Burg, 1955
  • 149: Lemgo, 1955
  • 150: Tegel, Schloß, 1955
  • 151: Eutin, Schloß, 1957
  • 152: Salem, Schloß und Münster, 1958
  • 153: Hersfeld, Stiftsruine, 1957
  • 154: Langenburg, Fürstliche Residenz, 1957
  • 155: Neuenstein, Schloß, 1957
  • 156: Celle, Stadt, 1957
  • 157: Heiligenberg, Schloß, 1958
  • 158: Ravengiersburg, Klosterkirche, 1958
  • 159: Weilburg, Schloß, 1958
  • 160: Loccum, Kloster, 1959
  • 161: Schleswig, Dom, 1959
  • 162: Königslutter, Kaiserdom, 1959
  • 163: Nürnberg, St. Sebald, 1959
  • 164: Segeberg, St. Marien, 1960
  • 165: Obernkirchen, Stift, 1960
  • 166: Minden, Dom, 1961
  • 167: Enger, Stiftskirche, 1961
  • 168: Gelnhausen, Marienkirche, 1961
  • 169: Glienicke, Schloß, 1961
  • 170: Riddagshausen, Zisterzienserkloster, 1962
  • 171: Pyrmont, Schloß, 1962
  • 172: Freckenhorst, Stiftskirche, 1962
  • 173: Mettlach, Ehem. Benediktinerabtei, 1963
  • 174: Monrepos bei Ludwigsburg, Schloß, 1963
  • 175: Reutlingen, Marienkirche, 1963
  • 176: Ebstorf, Kloster, 1963
  • 177: Burgfelden, St. Michael, 1963
  • 178: Marienburg, Schloß, 1963
  • 179: Achilleion auf Korfu, 1963
  • 180: Herrnsheim, Schloß, 1964
  • 181: Worms, Synagoge, 1963
  • 182: Lichtenberg bei Kusel, 1964
  • 183: Wolfenbüttel Schloß, 1964
  • 184: Gandersheim Stiftskirche, 1964
  • 185: Kemnade an der Weser, Die Klosterkirche, 1964
  • 186: Warthausen, Schloß, 1964
  • 187: Sulzburg, St. Cyriak, 1965
  • 188: Urphar, St. Jakobus, 1965
  • 189: Osnabrück, Dom, 1965
  • 190: Lüneburg, Johanniskirche, 1965
  • 191: Katlenburg, 1965
  • 192: Büdingen, 1966
  • 193: Altenburg bei Bamberg, 1965
  • 194: Meisenheim am Glan, 1966
  • 195: Schleswig, Adliges St. Johannis-Kloster, 1965
  • 196: Börstel, Stift, 1965
  • 197: Lüne, Kloster, 1966
  • 198: Frankfurt am Main, St. Leonhard, 1965
  • 199: Amelungsborn, Zisterzienserkloster, 1966
  • 200: Spandau, Zitadelle, 1966
  • 201: Unterregenbach, Kirche, 1966
  • 202: Hämelschenburg, Schloß, 1966
  • 203: Friedberg, Stadtkirche Unserer Lieben Frau, 1966
  • 204: Richmond, Schloß, 1966
  • 205: Eckernförde, St. Nicolai-Kirche, 1966
  • 206: Frankfurt am Main, Nikolaikirche, 1966
  • 207: Bücken, Stiftskirche, 1967
  • 208: Verden, Dom, 1967
  • 209: Oberkaufungen, Stift, 1967
  • 210: Oberursel, St. Ursula, 1967
  • 211: Fischbeck, Stiftskirche, 1967
  • 212: Kassel, St. Martin, 1967
  • 213: Hofgeismar, Gesundbrunnen, 1967
  • 214: Helmstedt, St. Marienberg, 1968
  • 215: Augsburg, Evang. St. Ulrichs-Kirche, 1968
  • 216: Nürnberg, St. Johannis-Friedhof, 1968
  • 217: Berleburg, Schloß, 1968
  • 218: Höxter, St. Kilian und Marien, 1968
  • 219: Norden, St. Ludgerikirche, 1968
  • 220: Mölln, St. Nikolai, 1968
  • 221: Laufen/Salzach, Stiftskirche, 1968
  • 222: Dornum, Bartholomäuskirche, 1968
  • 223: Bamberg, Dom, 1968
  • 224: Bassum, Stiftskirche, 1968
  • 225: Osnabrück, St. Marien, 1968
  • 226: Kölln, Saarland, Martinskirche, 1968
  • 227: Jever, Stadtkirche, 1968
  • 228: Crailsheim, St. Johannes-Kirche, 1969
  • 229: Cismar, Klosterkirche, 1969
  • 230: Frankfurt am Main, Der Dom, 1969
  • 231: Isenhagen, Kloster, 1969
  • 232: Herford, Marienkirche, 1969
  • 233: Burgheim, St. Peter, 1969
  • 234: Berlin, St. Matthäus-Kirche, 1969
  • 235: Braunschweig, Salve Hospes, 1969
  • 236: Braunschweig, Katharinenkirche, 1969
  • 237: Schwarzach, Abteikirche, 1969
  • 238: Speyer, Judenhof und Judenbad, 1969
  • 239: Bischmisheim, Evang. Pfarrkirche, 1969
  • 240: Berlin, Dorfkirche Dahlem, 1970
  • 241: Gandersheim, Kunstschätze des Reichsstiftes, 1969
  • 242: Braunschweig, Der Dom, 1970
  • 243: Hohenzollerische Landessammlung Hechingen, 1970
  • 244: Berlin, Dorfkirche Marienfelde, 1970
  • 245: Himmelkron, Stiftskirche, 1970
  • 246: Hann. Münden, St. Blasius, 1970
  • 247: Landau/Pfalz, Stiftskirche, 1970
  • 248: Münchsteinach, Kirche und ehem. Kloster, 1970
  • 249: Wunstorf, Stiftskirche, 1970
  • 250: Wildeshausen, Alexanderkirche, 1970
  • 251: Paderborn, Abdinghofkirche, 1971
  • 252: Lübeck, St. Katharinen, 1971
  • 253: Lübeck, St. Aegidien, 1971
  • 254: Stuttgart-Mühlhausen, St. Veits-Kirche, 1971
  • 255: Eringerfeld, Schloß, 1971
  • 256: Frankfurt, Katharinenkirche, 1972
  • 257: Reinhausen bei Göttingen, Kloster, 1972
  • 258: Kirch-Brombach, Pfarrkirche, 1972
  • 259: Bamberg, St. Martin, 1972
  • 260: Salzgitter-Ringelheim, Klosterkirche, 1972
  • 261: Lembeck, Schloß, 1972
  • 262: Soest, St. Patrokli, 1972
  • 263: Rendsburg, St. Marien, 1972
  • 264: Marienfeld, Ehem. Klosterkirche, 1972
  • 265: Wewelsburg, 1972
  • 266: Ilbenstadt, Abteikirche, 1972
  • 267: Eberbach, Kloster, 1973
  • 268: Zeven, St. Viti, 1973
  • 269: Schnellenberg, Burg, 1973
  • 270: Burg Gemen, 1973
  • 271: Dortmund, St. Marien, 1973
  • 272: Dortmund, St. Reinoldi, 1973
  • 273: Nürnberg, St. Lorenz, 1973
  • 274: Cappenberg, Schloß, 1973
  • 275: Liesborn, Abteikirche, 1973
  • 276: Altenkrempe, Pfarrkirche, 1973
  • 277: Braunschweig, St. Andreas, 1974
  • 278: Koblenz, Liebfrauenkirche, 1973
  • 279: Maulbronn, Kloster, 1973
  • 280: Bardowick, Dom, 1974
  • 281: Medingen, Kloster, 1974
  • 282: Bielefeld, Marienkirche, 1974
  • 283: Ratzeburg, Dom, 1974
  • 284: Wetzlar, Dom, 1975
  • 285: Burg Eltz, 1974
  • 286: Ulm, Münster, 1974
  • 287: Xanten, Dom, 1974
  • 288: Neustadt in Holstein, Kirche, 1974
  • 289: Quakenbrück, St. Sylvester, 1974
  • 290: Bremen, Unser Lieben Frauen, 1975
  • 291: Koblenz, Florinskirche, 1975
  • 292: Fränkisch-Crumbach, 1975
  • 293: Simmern, Stefanskirche, 1975
  • 294: Anholt, Wasserburg, 1976
  • 295: Schwetzingen, Schloß und Park, 1975
  • 296: Marburg, Elisabethkirche, 1975
  • 297: Cappenberg, Kirche, 1975
  • 298: Verden, St. Johannis, 1976
  • 299: Dortmund, Zeche Zollern, 1975
  • 300: Sobernheim, Matthiaskirche, 1976
  • 301: Mandelsloh, St. Osdag Kirche, 1976
  • 302: Bückeburg, Stadt, 1976
  • 303: Weikersheim, Stadtkirche, 1976
  • 304: Marburg, Marienpfarrkirche, 1976
  • 305: Salem, Schloß und Münster, 1976
  • 306: Nieblum, St. Johannis, 1976
  • 307: Lüneburg, Rathaus, 1977
  • 308: Börstel, Stift, 1977
  • 309: Braunfels, Schloß, 1982
  • 310: Hamburg, St. Michaelis, 1977
  • 311: Neustadt am Rübenberge, Liebfrauenkirche, 1978
  • 312: Rothenburg ob der Tauber, St. Jakob, 1978
  • 313: Heiningen/Dorstadt, Stiftskirche, 1978
  • 314: Bentheim, Schloß, 1978
  • 315: Hannover, Neustädter Kirche, 1979
  • 316: Nürnberg, St. Lorenz, 1978
  • 317: Koblenz, Herz-Jesu-Kirche, 1979
  • 318: Einbeck, St. Alexandri, 1979
  • 319: Steinhorst, Herrenhaus, 1978
  • 320: Beckum-Vellern, St. Pankratius, 1979
  • 321: Minden, Dom, 1979
  • 322: Mölln, St. Nikolai, 1980
  • 323: Kiel, St. Nikolai, 1980
  • 324: Eichstätt, Figurenfeld, 1979
  • 325: Wolfenbüttel, Schloß, 1980
  • 326: Hornburg, Marienkirche, 1980
  • 327: Harzburg, Die, 1980
  • 328: Büdingen, Stadt, 1980
  • 329: Helmstedt, St. Ludgeri, 1980
  • 330: Husum, Stadt, 1981
  • 331: Berlin, Schinkel-Kirchen, 1981
  • 332: Wülfinghausen, Kloster, 1980
  • 333: Schuttern, ehem. Abtei, 1980
  • 334: Lüneburg, St. Johannis, 1981
  • 335: Burgsteinfurt, Schloß, 1980
  • 336: Quernheim, Stift, 1981
  • 337: Kaiserslautern, Stiftskirche, 1982
  • 338: Amelungsborn, Zisterzienserkloster, 1982
  • 339: Burg Reichenberg, 1982
  • 340: Bremen, Dom, 1982
  • 341: Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, 1982
  • 342: Lüneburg, St. Nicolai, 1982
  • 343: Schnellenberg, Burg, 1982
  • 344: Hann. Münden, St. Blasius, 1982
  • 345: Braunschweig, St. Petri, 1982
  • 346: Wolfenbüttel, St. Trinitatis-Kirche, 1983
  • 347: Wesel, Wilibrordidom, 1983
  • 348: Lübeck, Dom, 1983
  • 349: Schwabach, Pfarrkirche, 1983
  • 350: Moorburg, Pfarrkirche, 1983
  • 351: Hannover, Marktkirche, 1983
  • 352: Burgwedel, St. Petri, 1983
  • 353: Gandersheim, Stiftskirche, 1983
  • 354: Wiesbaden, Stadtschloß, 1983
  • 355: Gandersheim, Glasfenster, 1984
  • 356: Kronach, Festung, 1984
  • 357: Ohrdorf, Kirche, 1984
  • 358: St. Marienberg, 1984
  • 359: Katzwang, St. Maria, 1984
  • 360: Bremen, Bleikeller, 1985
  • 361: Friedrichstadt, 1985
  • 362: Oppenheim, Katharinenkirche, 1985
  • 363: Rinteln, St. Nikolai
  • 364: Corvey, Kloster, 1985
  • 365: Westerwinkel, Schloß, 1985
  • 366: Marburg, Schloß, 1985
  • 367: Kopenhagen, St. Petri, 1985
  • 368: Kleve, Stiftskirche, 1985
  • 369: Regensburg-Prüfening, St. Georg,1986
  • 370: Spandau, Zitadelle, 1986
  • 371: Minden, St. Simeonis, 1989
  • 372: Eckernförde, St. Nicolai, 1986
  • 373: Hannover, Kreuzkirche, 1985
  • 374: Aachen, Dom, 1986
  • 375: Tegernsee, Olaf-Gulbransson-Museum, 1986
  • 376: Berlin, Dorfkirche Dahlem, 1986
  • 377: Lübeck, Holstentor, 1986
  • 378: Leverkusen, Schloß Morsbroich, 1987
  • 379: Stadthagen, St. Marien-Kirche, 1987
  • 380: Fürth-Burgfarrnbach, St. Johannis, 1987
  • 381: Lübeck, Rathaus, 1987
  • 382: Königslutter, Dom, 1987
  • 383: Hamburg, St. Katharinen, 1988
  • 384: Mariental, Kloster, 1988
  • 385: Föhr, St. Nikolai, 1988
  • 386: Fürth, St. Michael, 1988
  • 387: Eringerfeld, Schloß, 1989
  • 388: Braunschweig, Katharinenkirche, 1990
  • 389: Laufen, St. Ilgen, 1990
  • 390: —
  • 391: Reutlingen, St. Marien, 1990
  • 392: Pyrmont, Burg, 1990
  • 393: Mariensee, Kloster, 1989
  • 394: Verden, Dom, 1989
  • 395: Kleve, Schwanenburg, 1990
  • 396: Lemgo, St. Nikolai, 1989
  • 397: Soest, St. Petri-Pauli, 1990
  • 398: Lübeck, St. Petri, 1989
  • 399: Herford, St. Johannis, 1989
  • 400: Wismar, St. Nikolai, 1990
  • 401: Leipzig, Nikolaikirche, 1990
  • 402: Havelberg, Dom, 1990
  • 403: Quedlinburg, Stiftskirche, 1990
  • 404: Gernrode, St. Cyriakus, 1990
  • 405: Halberstadt, Dom, 1990
  • 406: Schöningen, Lorenzkirche, 1990
  • 407: Rostock, Marienkirche, 1990
  • 408: Bad Doberan, Münster, 1990
  • 409: Freiberg, Dom 1990
  • 410: Naumburg, Dom 1990
  • 411: Chorin, Kloster, 1992
  • 412: Lucklum, Kommende, 1991
  • 413: Güstrow, Dom, 1991
  • 414: Halle, Marktkirche, 1991
  • 415: Magdeburg, Dom, 1991
  • 416: Berlin, Dom, 1991
  • 417: Minden, Domschatz, 1991
  • 418: Schwerin, Dom, 1991
  • 419: Nordhausen, Dom, 1991
  • 420: Jerichow, Klosterkirche, 1991
  • 421: Neuzelle, Kloster, 1991
  • 422: Heiligengrabe, Kapelle, 1991
  • 423: Otterberg, ehem. Zisterzienserkloster, 1991
  • 424: Potsdam, St. Nikolai, 1991
  • 425: Jerichow, Klostermuseum, 1992
  • 427: Berlin, Friedrichwerdersche Kirche, 1992
  • 428: Wittstock, Marienkirche, 1992
  • 429: Gransee, Marienkirche, 1992
  • 430: Neuhardenberg, Kirche und Schloß, 1992
  • 431: Bernau, Stadtkirche St. Marien, 1992
  • 432: Halberstadt, Liebfrauenkirche, 1993
  • 433: Helmstedt, Juleum, 1992
  • 434: Pretzien, Dorfkirche, 1993
  • 435: Magdeburg, St. Sebastian, 1993
  • 436: Querfurt, Burg, 1993
  • 438: Magdeburg, Kloster Unserer Lieben Frauen, 1993
  • 437: Walbeck, Ruine der Stiftskirche, 1993
  • 439: Hadmersleben, Klosterkirche St. Peter und Paul, 1993
  • 440: Groß Ammensleben, ehem. Klosterkirche, 1993
  • 441: Klostermansfeld, Klosterkirche, 1993
  • 442: Ermsleben, Konradsburg, 1993
  • 443: Burg bei Magdeburg, 1993
  • 444: Gröningen, Kloster, 1993
  • 445: Eckartsberga, Eckartsburg, 1993
  • 446: Halle, Burg Giebichenstein, 1993
  • 447: Merseburg, Neumarktkirche, 1993
  • 449: Hamersleben, St. Pankratius, 1993
  • 450: Landsberg, Doppelkapelle, 1993
  • 451: Allstedt, Schloß, 1993
  • 452: Falkenstein, Burg, 1993
  • 453: Westerburg, Die, 1993
  • 454: Hecklingen, Klosterkirche, 1993
  • 455: Salzwedel, Lorenzkirche, 1993
  • 456: Leitzkau, Pfarr- und Stiftskirche, 1993
  • 457: Bad Kösen, 1993
  • 458: Sangerhausen, St. Ulrici, 1995
  • 459: Hundisburg, Ruine Nordhusen, 1993
  • 460: Arendsee, Klosterkirche, 1993
  • 461: Drübeck, Klosterkirche, 1993
  • 462: Zeitz, Moritzburg mit Dom, 1993
  • 463: Diesdorf, Klosterkirche, 1993
  • 464: Merseburg, Dom, 1993
  • 465: Petersberg, Stiftskirche, 1993
  • 466: Straße der Romanik, 1993
  • 467: Magdeburg, St. Petri, 1993
  • 468: Ballenstedt, Schloß, 1993
  • 469: Sandau, Pfarrkirche Schönhausen, 1995
  • 470: Groß Wulkow, Pfarrkirche, 1993
  • 471: Ronneburg, Burg, 1993
  • 472: Jerichow, Dorfkirche, 1993
  • 473: Osterwieck, Stephanikirche, 1993
  • 474: Ilsenburg, Klosterkirche, 1993
  • 475: Frose, Stiftskirche, 1993
  • 476: Tilleda, Pfalz, 1993
  • 477: Schulpforta, Kloster, 1993
  • 478: Michaelstein, Kloster, 1993
  • 479: Nienburg, Klosterkirche, 1993
  • 480: Memleben, Kloster und Klosterkirche, 1993
  • 481: Huysburg, Klosterkirche, 1993
  • 482: Hillersleben, Klosterkirche, 1994
  • 483: Braunschweig, St. Magni, 1993
  • 485: Finsterwalde, St. Trinitatis, 1993
  • 486: Fürstenwalde, St. Marien, 1993
  • 487: Berlin, Domorgel, 1993
  • 488: Heldrungen, Schloß und Festung, 1993
  • 489: Treuenbrietzen, St. Marien und St. Nikolai, 1994
  • 490: Neindorf, Schloßanlage, 1996
  • 491: Quedlinburg, St. Wiperti, 1994
  • 492: Gusow, Schloß, 1995
  • 493: Paretz, Dorfkirche, 1994
  • 494: Angermünde, Franziskanerkirche, 1994
  • 495: Friedrichsfelde, Schloß, 1994
  • 496: Sangerhausen, Jakobikirche, 1995
  • 497: Ludwigsburg, Die Embleme der Bunten Kammer im Herrenhaus, 1994
  • 498: Prenzlau, St. Marien, 1995
  • 499: Prenzlau, Dominikanerkloster, 1995
  • 500: Rerik, Pfarrkirche, 1995
  • 501: Lübeck, Burgkloster, 1995
  • 502: Weißenfels, Schloß, 1996
  • 503: Wackerbarths Ruhe, Schloß Walbeck, 1996
  • 504: Wachwitz, königlicher Weinberg, 1996
  • 505: Lößnitz, herrschaftliche Landsitze, 1996
  • 506: Hoflößnitz, 1996
  • 507: Lemgo, St. Marien, 1996
  • 508: Diesbar-Seuslitz, Schloß und Kirche, 1996
  • 509: Chemnitz, Schloßkirche, 1997
  • 510: Dresden, Versöhnungskirche, 1996
  • 511: Von Loschwitz nach Pillnitz, 1997
  • 512: Mühlhausen, Kornmarktkirche, 1997
  • 513: Lübeck, Behnhaus/Draegerhaus, 1997
  • 514: Marienberg, St. Marien, 1997
  • 515: Bad Muskau, Orangerie, 1997
  • 516: Schloß Neuenburg, 1997
  • 517: Leipzig, Altes Rathaus, 1997
  • 518: Monakamer Altar, Bad Liebenzell, 1997
  • 519: Berlin-Friedrichshain, Samariterkirche, 1998
  • 520: Schloß und Park Seehof, 1997
  • 521: Markkleeberg-West, Martin-Luther-Kirche, 1997
  • 522: Plaue/Havel, Pfarrkirche, 1997
  • 523: Pillnitz, Schloß und Park, 1998
  • 524: Coswig, Alte und neue Kirche, 1997
  • 525: Berlin, Parochialkirche, 1998
  • 526: Rochlitz, Kunigundenkirche und Petrikirche 1998
  • 527: Frankfurt am Main, St. Michael, 1998
  • 528: Angermünde, Stadtkirche St. Marien, 1998
  • 529: Gettorf, St. Jürgen und die Kirche „Zum Guten Hirten“ in Schinkel, 1998
  • 530: Hamburg, Hauptkirche St. Jacobi, 1998
  • 531: Reichenbach, Kloster- und Deutschordenskirche, 1998
  • 532: Dresden, Palais im Großen Garten, 1999

LiteraturBearbeiten

  • Deutscher Kunstverlag 1921–1996. Geschichte und Zukunft; Deutscher Kunstverlag, München/Berlin 1996

Einzelnachweise und AnmerkungenBearbeiten

  1. Michael Meier, Der Deutsche Kunstverlag - Eine Übersicht. In: Deutscher Kunstverlag 1921–1996 – Geschichte und Zukunft. München/Berlin 1996, S. 22
  2. Vgl. Michael Meier, Der Deutsche Kunstverlag, S. 23