Greet Minnen

belgische Tennisspielerin
Greet Minnen Tennisspieler
Greet Minnen
Greet Minnen 2019 in Wimbledon
Nation: BelgienBelgien Belgien
Geburtstag: 14. August 1997
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Cindy de Leeuw
Carl van Cappellen
Preisgeld: 566.439 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 222:114
Karrieretitel: 0 WTA, 8 ITF
Höchste Platzierung: 103 (2. März 2020)
Aktuelle Platzierung: 119
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 45:46
Karrieretitel: 1 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 108 (12. Oktober 2020)
Aktuelle Platzierung: 118
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
19. April 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Greet Minnen (* 14. August 1997 in Turnhout) ist eine belgische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Minnen, die mit fünf Jahren das Tennisspielen begann, bevorzugt den Rasenplatz. Sie spielt überwiegend Turniere auf dem ITF Women’s Circuit, bei denen sie bislang acht Titel im Einzel gewann. Im Oktober 2018 gewann sie auf der WTA Tour gemeinsam mit Alison Van Uytvanck den Doppelbewerb beim Paribas Luxembourg Open.

In der deutschen Bundesliga spielte sie 2015 für den TC Moers 08.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 12. September 2015 Luxemburg  Petingen ITF $15.000 Hartplatz (Halle) Slowakei  Michaela Hončová 6:0, 3:6, 6:3
2. 18. Oktober 2015 Turkei  Antalya ITF $10.000 Hartplatz Rumänien  Daiana Negreanu 6:3, 3:0 Aufgabe
3. 3. Juli 2016 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Rumänien  Ioana Pietroiu 7:62, 6:2
4. 10. März 2018 Italien  Solarino ITF $15.000 Teppich Vereinigte Staaten  Quinn Gleason 2:6, 6:2, 6:4
5. 27. Mai 2018 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Bulgarien  Julia Stamatova 6:0, 6:1
6. 19. August 2018 Niederlande  Oldenzaal ITF $15.000 Sand Niederlande  Arianne Hartono 6:2, 6:2
7. 9. September 2018 Portugal  Santarém ITF $15.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Samantha Murray 7:5, 6:3
8. 10. März 2019 Japan  Yokohama ITF $25.000 Hartplatz Rumänien  Elena Gabriela Ruse 6:4, 6:1

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 20. Oktober 2018 Luxemburg  Luxemburg WTA International Hartplatz (Halle) Belgien  Alison Van Uytvanck Weissrussland  Wera Lapko
Luxemburg  Mandy Minella
7:63, 6:2

PrivatesBearbeiten

Ihre Lebensgefährtin ist Alison Van Uytvanck.[1][2] Im Juli 2019 trafen sie erstmal in einem Turnier in Karlsruhe aufeinander. Van Uytvanck konnte das Erstrundenmatch mit 6:4, 1:6 und 6:1 für sich entscheiden.[3]

WeblinksBearbeiten

Commons: Greet Minnen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tennismagazin.de: Belgisches Tennispaar: Van Uytvanck outet sich
  2. Un bacio contro le fobie: Van Uytvanck fa coming out, tenniscircus.com, 7 luglio 2018.
  3. https://bnn.de/nachrichten/sport/liebespaar-muss-in-rueppurr-verliererin-ausspielen