Hauptmenü öffnen

Grebben ist ein Ortsteil von Heinsberg, der westlichsten Kreisstadt Deutschlands. Der Ort gehört zum Stadtbezirk Oberbruch und liegt im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen.

Grebben
Stadt Heinsberg
Koordinaten: 51° 3′ 3″ N, 6° 8′ 2″ O
Höhe: 50 m ü. NN
Postleitzahl: 52525
Vorwahl: 02452

GeographieBearbeiten

LageBearbeiten

Grebben liegt zwischen den Heinsberger Stadtteilen Oberbruch, Hülhoven und Eschweiler.

GeschichteBearbeiten

ReligionBearbeiten

In Grebben existiert eine Kapelle aus dem Jahr 1934, die 2005 saniert wurde. Der Ort gehört zur Pfarre Eschweiler.

Kultur und SehenswürdigkeitenBearbeiten

KulturBearbeiten

Seit dem 21. Mai 2005 sind die Ortsteile Eschweiler, Grebben und Hülhoven mit ihren Vereinen in einem Ortsring organisiert.

Die Aufgaben des Ortsringes e.V. sind

  • Erhalt und Förderung heimischen Brauchtums
  • Landschafts- und Denkmalpflege
  • Unterstützung kultureller Bestrebungen und Veranstaltungen
  • Heimat- und Dorfpflege
  • Dorfverschönerungsmaßnahmen
  • Koordinierung von Terminen
  • Erstellung eines Veranstaltungskalenders

Wirtschaft und InfrastrukturBearbeiten

VerkehrBearbeiten

Grebben wird von den AVV-Buslinien 401 und 493[1] angefahren, welche auf unterschiedlichen Linienführungen eine Verbindung zwischen der Stadt Heinsberg und den Bahnhöfen Lindern bzw. Erkelenz herstellen.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://avv.de/de/linienfahrplaene