Granozzo con Monticello

italienische Gemeinde

Granozzo con Monticello ist eine Gemeinde mit 1332 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2022) in der italienischen Provinz Novara (NO), Region Piemont. Die Nachbargemeinden sind Casalino, Confienza (PV), Nibbiola, Novara und Vespolate.

Granozzo con Monticello
Granozzo con Monticello (Italien)
Granozzo con Monticello (Italien)
Staat Italien
Region Piemont
Provinz Novara (NO)
Koordinaten 45° 22′ N, 8° 34′ OKoordinaten: 45° 22′ 0″ N, 8° 34′ 0″ O
Fläche 19 km²
Einwohner 1.332 (31. Dez. 2022)[1]
Postleitzahl 28060
Vorwahl 0321
ISTAT-Nummer 003077
Website Granozzo con Monticello

EU-Projekt Bearbeiten

Granozzo con Monticello nimmt im Jahr 2012 an dem EU-Projekt Small Towns for Sustainable Growth[2] teil. Im Rahmen des Programmes hat sich die Kommune folgende Ziele bis 2020 gesetzt:

  • Gründung und Einrichtung eines Tourismusbüros
  • Ausweitung der Angebote des Outdoorsports und Fitness
  • bildungsrelevante Workshops für Schulen und Familien
  • kunstvolles Recyclen von Müll
  • Aufarbeitung der traditionellen Kultur
  • Entwicklung eines eigenen für die Kommune typischen Produkts
  • künstlerische Gestaltung der Landschaft
  • Ankurbeln der Wirtschaft vor allem durch Tourismus
  • Steigerung der Wirtschaftsrate durch Verkauf regionaler Produkte

Neuerungen Bearbeiten

  • 2020 Eröffnung einer der Öffentlichkeit zugänglichen Bibliothek
  • 2017 und 2018 Schaffung eines Kreisverkehrs zwischen Novara und Robbio

Weblinks Bearbeiten

Commons: Granozzo con Monticello – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Granozzo con Monticello - EU-Programmüberblick 2012 - 2020

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Bilancio demografico e popolazione residente per sesso al 31 dicembre 2022. ISTAT. (Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2022).
  2. Italien als Teilnehmer im “Europe for Citizens Programme” italien-sehenswertes-de, 15. Mai 2012, abgerufen am 22. Juni 2012