Grafarvogur

Stadtbezirk von Reykjavík, Island

Grafarvogur (Isländische Aussprache: [ˈkraːvarˌvɔːɣʏr̥]) ist ein Stadtbezirk von Reykjavík, Island. Es gehört zu den größten Wohngebieten. Es ist ein relativ neues Gebiet. Die Bauarbeiten begannen Ende der 1980er Jahre und wurden in den 1990er Jahren beendet.[1][2]

Grafarvogur
Grafarvogur (Island)
Grafarvogur
Koordinaten 64° 8′ 50″ N, 21° 47′ 0″ WKoordinaten: 64° 8′ 50″ N, 21° 47′ 0″ W
Basisdaten
Staat Island
Region Reykjavík
Fläche 14 km²
Einwohner 18.000 (2010)
Dichte 1.285,7 Ew./km²
Postleitzahl IS-112
Bild

GliederungBearbeiten

Der Stadtbezirk ist in 14 Gebiete unterteilt:

  • Hamrar
  • Foldir
  • Hús
  • Rimar
  • Borgir
  • Víkur
  • Engi
  • Spöng
  • Staðir
  • Höfðar
  • Bryggjuhverfi
  • Geirsnef
  • Gufunes
  • Geldinganes[3]

WeblinksBearbeiten

Commons: Grafarvogur – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Grafarvogur is a district in Reykjavík the capital of Iceland (Englisch) In: Hit Iceland. Abgerufen am 2. September 2018.
  2. Reykjavík's first campervan site opens in Grafarvogur (en). In: Icelandmag. Abgerufen am 2. September 2018. 
  3. grapevine.is: Grafarvogur Has A Hidden History And Some Treasure To Boot! - The Reykjavik Grapevine (en-US). In: The Reykjavik Grapevine, 6. Januar 2012. Abgerufen am 2. September 2018.