Gražvydas Mikulėnas

litauischer Fußballspieler

Gražvydas Mikulėnas (* 16. Dezember 1973 in Vilnius, UdSSR) ist ein ehemaliger litauischer Fußballspieler.

Gražvydas Mikulėnas
Swit2.jpg
Personalia
Name Gražvydas Mikulėnas
Geburtstag 16. Dezember 1973
Geburtsort VilniusLitauische SSR, Sowjetunion
Position Sturm/Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
Žalgiris Vilnius
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1991–1997 Žalgiris Vilnius 79 (31)
1997–1999 Polonia Warszawa 62 (22)
1999–2000 Croatia Zagreb 15 (4)
2000 Polonia Warszawa 7 (2)
2000–2001 GKS Katowice 20 (3)
2001–2002 Akratitos 8 (0)
2002–2004 Wisła Płock 25 (4)
2004–2005 FK Ventspils 26 (3)
2005 Radomiak Radom 15 (4)
2005–2006 Zawisza Bydgoszcz 17 (4)
2006–2008 Ruch Chorzów 48 (21)
2008–2010 GKS Katowice 55 (12)
2010–2012 Wigry Suwałki 68 (35)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1997–2003 Litauen 12 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

VereinskarriereBearbeiten

Mikulėnas stammt aus der Jugendabteilung von Žalgiris Vilnius. Nach sechs erfolgreichen Saisons für Žalgiris Vilnius mit zwei Meistertiteln, vier Pokalsiegen und dem Gewinn der Baltic League 1993/94 wechselte er 1997 nach Polen zu Polonia Warszawa, wo er auf Anhieb überzeugte und 1999 vom damaligen Champions-League-Teilnehmer Croatia Zagreb (jetzt Dinamo Zagreb) verpflichtet wurde. In anderthalb Jahren in Zagreb brachte es Mikulėnas auf nur 15 Ligaeinsätze und 4 Tore. Im Jahr 2000 kehrte er nach Polen zurück und spielte hier seitdem für einige Vereine in der Ekstraklasa und der zweitklassigen 1. Liga. 2002 machte er einen kurzen Abstecher nach Griechenland (Akratitos), 2004 nach Lettland (FK Ventspils). Von 2008 bis 2010 stand er bei GKS Katowice unter Vertrag, danach wechselte er zu Wigry Suwałki in die dritthöchste Spielklasse im polnischen Fußball, wo er 2012 seine Karriere beendete.

NationalmannschaftBearbeiten

Er spielte von 1997 bis 2003 zwölf Mal in der Litauischen Fußballnationalmannschaft und erzielte ein Tor.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Gražvydas Mikulėnas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien