Hauptmenü öffnen

Grønøy oder auch Grønnøy ist eine Insel in Norwegen. Sie gehört zu der Kommune Meløy in der Provinz Nordland. Die Insel liegt nördlich der Insel Åmøya und westlich von Engavågen und umfasst eine Fläche von 2,6 km². Der höchste Punkt ist 104 moh. Über eine Brücke ist sie sowohl mit dem Festland, als auch mit der Insel Åmøya verbunden.

Grønøy
Gewässer Europäisches Nordmeer
Geographische Lage 66° 47′ 23″ N, 13° 25′ 56″ OKoordinaten: 66° 47′ 23″ N, 13° 25′ 56″ O
Lage von Grønøy
Fläche 2,6 km²
Höchste Erhebung 104 m

Von 1914 bis 1957 war die Insel Anlegestelle der Hurtigruten.