Hauptmenü öffnen
Runenstein von Seby

Das Gräberfeld von Seby (schwedisch Seby gravfält) ist ein prähistorisches Gräberfeld im Süden der schwedischen Ostseeinsel Öland.

Treudd von Seby
Gräberfeld von Seby

Das Gräberfeld liegt nördlich des Dorfes Seby und zieht sich über etwa zwei Kilometer entlang der Landstraße in Richtung Segerstad. Zum Gräberfeld gehören 285 sichtbare in der Eisenzeit entstandene Grabanlagen, wobei unterschiedlichste Formen zu finden sind, darunter ein Treudd. Die große Vielfalt an Grabformen deutet auf eine Nutzung über einen längeren Zeitraum hinweg hin.

Nördlich des Dorfes befindet sich mit dem etwa drei Meter hohen Runenstein von Seby der größte Runenstein Ölands.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Länsstyrelsen Kalmar län: Seby runsten@1@2Vorlage:Toter Link/www.h.lst.se (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.

Koordinaten: 56° 20′ 50,1″ N, 16° 31′ 56,6″ O