Gouézec

französische Gemeinde

Gouézec (bretonisch Gouezeg) ist eine französische Gemeinde mit 1109 Einwohnern (Stand 1. Januar 2021) im Département Finistère. Sie gehört zum Arrondissement Châteaulin und zum Kanton Briec.

Gouézec
Gouézec (Frankreich)
Gouézec (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Bretagne
Département (Nr.) Finistère (29)
Arrondissement Châteaulin
Kanton Briec
Gemeindeverband Pleyben-Châteaulin-Porzay
Koordinaten 48° 10′ N, 3° 58′ WKoordinaten: 48° 10′ N, 3° 58′ W
Höhe 19–27 m
Fläche 30,94 km²
Einwohner 1.109 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 36 Einw./km²
Postleitzahl 29190
INSEE-Code

Mairie Gouézec

Geografie Bearbeiten

Die Gemeinde Gouézec liegt im Westen der Bretagne, 18 Kilometer nordnordöstlich von Quimper und 45 Kilometer südöstlich von Brest. Der Fluss Aulne bildet die nördliche Gemeindegrenze.

Bei Le Faou und Châteaulin befinden sich die nächste Abfahrten an der Schnellstraße E 60 (Brest–Nantes) und bei Landivisiau und Morlaix an der E 50 (Brest–Rennes). In den vorgenannten Orten gibt es auch die nächsten Regionalbahnhöfe an den überwiegend parallel verlaufenden Bahnlinien.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2020
Einwohner 1356 1212 1062 1070 1076 984 1049 1104
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

  • Kirche Saint-Pierre mit umfriedetem Pfarrbezirk
  • Allée couverte von Loch-ar-Ronfl
  • Kapelle Notre-Dame-de-Tréguron
  • Kapelle Notre-Dame-des-Trois-Fontaines
  • Kapelle des Steinbruchs (chapelle des carriers) im Ortsteil Pont-Coublant
  • Dolmen La Roche du Feu
  • Schloss Kerriou

Literatur Bearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Finistère. Flohic Editions, Band 2, Paris 1998, ISBN 2-84234-039-6, S. 902–908.

Weblinks Bearbeiten

Commons: Gouézec – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien