Hauptmenü öffnen

Mit dem belgischen Goldenen Schuh wird seit 1954 jedes Jahr der herausragendste Spieler der belgischen Liga ausgezeichnet.

Der Sieger wird durch eine Jury aus Sportjournalisten, Angehörigen des belgischen Fußballverbandes und ehemaligen Preisträgern ausgewählt; Organisator der Auszeichnung ist die Zeitung Het Laatste Nieuws.

Paul Van Himst ist mit vier Auszeichnungen derzeit häufigster Titelträger. Der Niederländer Johan Boskamp war 1975 der erste ausländische Spieler, der geehrt wurde und Pär Zetterberg der erste Ausländer, der die Trophäe mehrmals erhielt. Aktueller Titelträger ist der Belgier Sven Kums vom KAA Gent.

Bisherige TitelträgerBearbeiten

Jahr Spieler Nationalität Verein
1954 Henri Coppens Belgien  Belgien Germinal Beerschot
1955 Fons Van Brandt Belgien  Belgien   Lierse SK
1956 Vic Mees Belgien  Belgien   Royal Antwerpen
1957 Jef Jurion Belgien  Belgien RSC Anderlecht
1958 Roland Storme Belgien  Belgien KAA Gent
1959 Lucien Olieslagers Belgien  Belgien   Lierse SK
1960 Paul Van Himst Belgien  Belgien RSC Anderlecht
1961 Paul Van Himst Belgien  Belgien RSC Anderlecht
1962 Jef Jurion Belgien  Belgien RSC Anderlecht
1963 Jean Nicolay Belgien  Belgien   Standard Lüttich
1964 Wilfried Puis Belgien  Belgien RSC Anderlecht
1965 Paul Van Himst Belgien  Belgien RSC Anderlecht
1966 Wilfried Van Moer Belgien  Belgien   Royal Antwerpen
1967 Fernand Boone Belgien  Belgien FC Brügge
1968 Odilon Polleunis Belgien  Belgien   VV St. Truiden
1969 Wilfried Van Moer Belgien  Belgien   Standard Lüttich
1970 Wilfried Van Moer Belgien  Belgien   Standard Lüttich
1971 Erwin Vandendaele Belgien  Belgien FC Brügge
1972 Christian Piot Belgien  Belgien   Standard Lüttich
1973 Maurice Martens Belgien  Belgien Racing White
1974 Paul Van Himst Belgien  Belgien RSC Anderlecht
1975 Johan Boskamp Niederlande  Niederlande RWD Molenbeek
1976 Rob Rensenbrink Niederlande  Niederlande RSC Anderlecht
1977 Julien Cools Belgien  Belgien FC Brügge
1978 Jean-Marie Pfaff Belgien  Belgien   KSK Beveren
1979 Jean Janssens Belgien  Belgien   KSK Beveren
1980 Jan Ceulemans Belgien  Belgien FC Brügge
1981 Erwin Vandenbergh Belgien  Belgien   Lierse SK
1982 Eric Gerets Belgien  Belgien   Standard Lüttich
1983 Franky Vercauteren Belgien  Belgien RSC Anderlecht
1984 Enzo Scifo Belgien  Belgien RSC Anderlecht
1985 Jan Ceulemans Belgien  Belgien FC Brügge
1986 Jan Ceulemans Belgien  Belgien FC Brügge
1987 Michel Preud’homme Belgien  Belgien   KV Mechelen
1988 Leo Clijsters Belgien  Belgien   KV Mechelen
1989 Michel Preud’homme Belgien  Belgien   KV Mechelen
1990 Franky Van der Elst Belgien  Belgien FC Brügge
1991 Marc Degryse Portugal  Portugal RSC Anderlecht
1992 Philippe Albert Belgien  Belgien   KV Mechelen, RSC Anderlecht
1993 Pär Zetterberg Schweden  Schweden RSC Anderlecht
1994 Gilles De Bilde Belgien  Belgien   Eendracht Aalst
1995 Paul Okon Australien  Australien FC Brügge
1996 Franky Van der Elst Belgien  Belgien FC Brügge
1997 Pär Zetterberg Schweden  Schweden RSC Anderlecht
1998 Branko Strupar Kroatien  Kroatien   KRC Genk
1999 Lorenzo Staelens Belgien  Belgien RSC Anderlecht
2000 Jan Koller Tschechien  Tschechien RSC Anderlecht
2001 Wesley Sonck Belgien  Belgien   KRC Genk
2002 Timmy Simons Belgien  Belgien FC Brügge
2003 Aruna Dindane Elfenbeinküste  Elfenbeinküste RSC Anderlecht
2004 Vincent Kompany Belgien  Belgien RSC Anderlecht
2005 Sérgio Conceição Portugal  Portugal   Standard Lüttich
2006 Mbark Boussoufa Marokko  Marokko KAA Gent, RSC Anderlecht
2007 Steven Defour Belgien  Belgien   Standard Lüttich
2008 Axel Witsel Belgien  Belgien   Standard Lüttich
2009 Milan Jovanović Serbien  Serbien   Standard Lüttich
2010 Mbark Boussoufa Marokko  Marokko RSC Anderlecht
2011 Matías Suárez Argentinien  Argentinien RSC Anderlecht
2012 Dieumerci Mbokani Kongo Demokratische Republik  Demokratische Republik Kongo RSC Anderlecht
2013 Thorgan Hazard Belgien  Belgien   SV Zulte Waregem
2014 Dennis Praet Belgien  Belgien RSC Anderlecht
2015 Sven Kums Belgien  Belgien KAA Gent
2016 José Izquierdo Kolumbien  Kolumbien FC Brügge
2017 Ruud Vormer Belgien  Belgien
2018 Eden Hazard Belgien  Belgien Chelsea FC

WeblinksBearbeiten