Gmina Niedźwiedź

Gmina in der Woiwodschaft Kleinpolen, Polen

Die Gmina Niedźwiedź ist eine Landgemeinde im Powiat Limanowski der Woiwodschaft Kleinpolen in Polen. Ihr Sitz ist das gleichnamige Dorf mit etwa 2700 Einwohnern.

Gmina Niedźwiedź
Wappen der Gmina Niedźwiedź
Gmina Niedźwiedź (Polen)
Gmina Niedźwiedź (49° 38′ 0″ N, 20° 10′ 0″O)
Gmina Niedźwiedź
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Kleinpolen
Powiat: Limanowski
Geographische Lage: 49° 38′ N, 20° 10′ OKoordinaten: 49° 38′ 0″ N, 20° 10′ 0″ O
Einwohner: siehe Gmina
Postleitzahl: 34-735
Telefonvorwahl: (+48) 18
Kfz-Kennzeichen: KLI
Gmina
Gminatyp: Landgemeinde
Gminagliederung: 4 Schulzenämter
Fläche: 74,44 km²
Einwohner: 7379
(31. Dez. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 99 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 1207102
Adresse: Niedźwiedź 233
34-735 Niedźwiedź



GliederungBearbeiten

Zur Landgemeinde (gmina wiejska) Niedźwiedź gehören folgende vier Dörfer mit einem Schulzenamt:

Konina, Niedźwiedź, Podobin und Poręba Wielka.

PersönlichkeitBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of December 31, 2020. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 0,72 MB), abgerufen am 12. Juni 2021.