Glenn Jordan

US-amerikanischer Filmregisseur und Produzent

Glenn Jordan (* 5. April 1936 in San Antonio, Texas) ist ein US-amerikanischer Fernsehregisseur und -produzent.

LebenBearbeiten

Jordan ist seit den 1960er Jahren als Fernsehregisseur und -produzent in Kalifornien tätig. Er produzierte eine Reihe von US-amerikanischen Filmen und gewann als Filmregisseur viermal den Emmy.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 1980: The Womens Room[1]
  • 1981: Mrs. Hines & Tochter
  • 1981: The Princess and the Cabbie
  • 1982: Lois Gibbs and the Love Canal
  • 1984: Die Auseinandersetzung
  • 1984: Heartsounds
  • 1984: The Buddy System
  • 1985: Der Ausweg
  • 1986: Dress Gray
  • 1986: Herzklopfen
  • 1986: Promise
  • 1991: Ein Meer für Sarah
  • 1993: Der Konzern
  • 1995: Endstation Sehnsucht
  • 1997: A Christmas Memory
  • 1998: Anwaltsgeflüster – Ein Unrecht kommt selten allein
  • 1998: Der lange Weg zurück
  • 1999: Das Herz einer Familie
  • 1999: Winter's End – Wiederkehr der Liebe
  • 2001: Midwives
  • 2003: Lucy

Auszeichnungen und Preise (Auswahl)Bearbeiten

  • dreizehn Nominierungen für Emmy
  • vier Siege beim Emmy Award

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. CS Monitor:A controversial feminist drama that defeats its own purpose , 1980