Hauptmenü öffnen

Koordinaten: 57° 18′ N, 13° 33′ O Gislaved ist eine Gemeinde (schwedisch kommun) in der schwedischen Provinz Jönköpings län und der historischen Provinz Småland. Der Hauptort der Gemeinde ist Gislaved.

Gemeinde Gislaved
Wappen der Gemeinde Gislaved Lage der Gemeinde Gislaved
Wappen Lage in Jönköpings län
Staat: Schweden
Provinz (län): Jönköpings län
Historische Provinz (landskap): Småland
Hauptort: Gislaved
SCB-Code: 0662
Einwohner: 29.857 (31. Dezember 2018)[1]
Fläche: 1.220,7 km² (1. Januar 2016)[2]
Bevölkerungsdichte: 24,5 Einwohner/km²
Website: www.gislaved.se
Liste der Gemeinden in Schweden

GeographieBearbeiten

In der Gemeinde gibt es 388 Seen, die größten davon sind Bolmen, Fegen, Majsjön und Nissasjöarna. Der Fluss Nissan fließt durch die Gemeinde in Richtung seiner Mündung bei Halmstad.

GeschichteBearbeiten

Im Zuge der Kommunalreform von 1974 wurde die Gemeinde aus den sechs Gemeinden Anderstorp, Burseryd, Gislaved, Reftele, Villstad und Södra Mo gebildet.

OrteBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Gemeinde Gislaved – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Folkmängd i riket, län och kommuner 31 december 2018 beim Statistiska centralbyrån
  2. Kommunarealer den 1 januari 2016 beim Statistiska centralbyrån (einschließlich aller Binnengewässer)