Giavera del Montello

italienische Gemeinde

Giavera del Montello ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) mit 5198 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Treviso in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa zwanzig Kilometer nördlich von Treviso am Canale della Vittoria und am Fuße des Montello, eine Erhebung in Venetien. 1960 wurden die Ortschaften Giavere, Cusignana und Santi Angeli aus der Gemeinde Arcade gelöst und zu der Gemeinde Giavera del Montello zusammengefasst. Die Gemeinde ist Sitz der Holding Tecnica, zu der zahlreiche Marken der Schuh- und Sportartikelindustrie gehören.

Giavera del Montello
Giavera del Montello (Italien)
Staat Italien
Region Venetien
Provinz Treviso (TV)
Lokale Bezeichnung Jàvara oder Jàvera
Koordinaten 45° 48′ N, 12° 10′ OKoordinaten: 45° 48′ 0″ N, 12° 10′ 0″ O
Höhe 78 m s.l.m.
Fläche 19,91 km²
Einwohner 5.198 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 31040
Vorwahl 0422
ISTAT-Nummer 026032
Bezeichnung der Bewohner Giaveresi
Schutzpatron Jakobus der Ältere
Website www.comune.giavera.tv.it

VerkehrBearbeiten

An der früheren Bahnstrecke von Montebelluna nach Susegana befand sich im Ortsteil Cusignana.

SportBearbeiten

1985 wurden in Giavera del Montello die Straßen-Radweltmeisterschaften ausgetragen.

WeblinksBearbeiten

Commons: Giavera del Montello – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.