Hauptmenü öffnen

Giacomo Losi (* 10. September 1935 in Soncino, Italien) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und -trainer. Als Spieler spielte er ausschließlich für den AS Rom und steht mit insgesamt 450 Spielen auf Platz zwei der Vereinsrangliste mit den meisten Einsätzen.

Giacomo Losi
Personalia
Geburtstag 10. September 1935
Geburtsort SoncinoItalien
Größe 169 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
0000–1951 Soncino
1951–1955 US Cremonese
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1955–1969 AS Rom 386 (2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1960–1962 Italien 11 (0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1980–1981 Piacenza Calcio
1982–1983 ASG Nocerina
1985–1986 SS Juve Stabia
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Losi absolvierte seine vierzehnjährige Profikarriere beim AS Rom und debütierte am 20. März 1955 beim Spiel gegen Inter Mailand. In dieser Zeit spielte er insgesamt 450mal und belegt somit in der Vereinsrangliste mit den meisten Einsätzen hinter Francesco Totti Platz zwei.

Am 13. März 1960 feierte er sein Debüt in der italienischen Fußballnationalmannschaft beim Freundschaftsspiel gegen Spanien, welches mit 1:3 verloren wurde. Er stand ebenfalls im Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft 1962, wo er zwei von drei Spielen bestritt. Italien schied aber bereits in der Gruppenphase aus. Insgesamt spielte er elfmal für die Nationalmannschaft.[1]

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Spielerprofil auf National Football Teams