Ghanaische Männer-Handballnationalmannschaft

Die ghanaische Männer-Handballnationalmannschaft vertritt Ghana bei Länderspielen und internationalen Turnieren im Männer-Handball. Die Mannschaft trägt den inoffiziellen Namen „The Blacks Hands“, die meisten Spieler sind für im öffentlichen Sektor bei Feuerwehr, Polizei oder in Gefängnissen beschäftigt.[2]

Ghana
Verband HAG[1]
Konföderation CAHB
Handball-Afrikameisterschaft
Teilnahmen 1 von 22 (Erste: 1994)
Bestes Ergebnis 8.
(Stand: unbekannt)

International bekanntester Spieler des Teams ist Erasmus Akrong, der einzige Ghanaer, der bislang als Handball-Profi tätig war. Er spielte in Deutschland für die Mannschaft von Bayern München.[3]

In 2008 gewann die ghanaische Mannschaft das 6. West African Veterans Handball-Turnier in Togo, an dem allerdings nur vier Länder teilnahmen.[4] Das nächste Turnier fand daher im April 2009 in Ghana statt.

ErfolgeBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Erwähnung des Verbandsnamens
  2. Handball has done Ghana proud, Modern Ghana, 2. März 2003
  3. Erasmus Akrong feels ecstatic after recall into national team. The Ghanaian Journal, 28. Januar 2007
  4. Handball team excels in Togo. Modern Ghana, 24. Oktober 2008

WeblinksBearbeiten