Hauptmenü öffnen

Die Gesellschaft Public Relations Agenturen e. V. (GPRA) ist der Wirtschaftsverband der Public-Relations- und Kommunikationsberatungsunternehmen Deutschlands.

Der Verband mit Sitz in Berlin[1] wurde 1974 gegründet. Der Verband entwickelt Services und Programm zur Unterstützung der Leistungsfähigkeit und der Qualität der angeschlossenen Unternehmen. Sie will durch den strategisch geplanten, effizienten und gezielten Einsatz der Kommunikationsmittel den Prozess der Meinungsbildung gestalten.

Inhaltsverzeichnis

MitgliederBearbeiten

Derzeit gehören dem Verband 38 PR- und Kommunikationsberatungsunternehmen mit bundesweit über 70 Büros an, in denen rund 2000 Mitarbeiter beschäftigt sind. Voraussetzungen für die Mitgliedschaft sind u. a. die Marktbewährung des Unternehmens (mindestens dreijährige Branchenerfahrung), der Nachweis qualifizierter und breit gefächerter PR-/Kommunikationsleistungen (mindestens zwei Dauerkunden) und eine kaufmännisch seriöse Arbeitsweise (rechtlich und wirtschaftlich selbständiges Unternehmen mit mehr als drei Angestellten).

Ob diese Anforderungen erfüllt und dem Leistungsangebot entsprechende Leistungsfähigkeiten vorhanden sind und auch die technische Ausstattung dem Standard einer Mitgliedsagentur entspricht, wird durch Einsicht in Arbeits- und Kundenverträge sowie beim Ortstermin überprüft. Bei einer positiven Entscheidung sind eine Aufnahmegebühr sowie ein Jahresbeitrag zu entrichten.

MitgliedschaftenBearbeiten

Der Verband ist Mitglied in der International Communications Consultancy Organisation (ICCO), dem weltweiten Dachverband der PR- und Kommunikationsberatungsunternehmen, in London. Der Deutsche Rat für Public Relations (DRPR) ist nach eigenen Angaben ein Organ der freiwilligen Selbstkontrolle der in Deutschland tätigen PR-Fachleute. Er wurde im Mai 1987

Gemeinsam mit der Deutschen Public Relations Gesellschaft und dem Bundesverband deutscher Pressesprecher ist die GPRA seit 1987 Träger des Deutschen Rates für Public Relations (DRPR), einer Einrichtung zur freiwilligen Selbstkontrolle der PR-Fachleute.

Aktuell sind Christiane Schulz (Präsident), Susanne Marell (stellv. Präsident), Alexandra Groß und Thorsten Hebes Mitglieder des Präsidiums. Sie sind seit Mai 2017 im Amt.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Amtsgericht Charlottenburg, Registernummer VR 30846 B